Mittwoch, 17. Januar 2018

Elephant Parade für Drunter


Dreaming of India
heißt eine ganze Kollektion von Jolijou (Swafing).


Die Elefanten haben es mir sehr angetan. Und so nähte ich erstmal ein neues Unterwäscheset aus dem Klimperklein-Buch.


Mein Auftrag lautete übrigens auch noch: Näh mir doch bitte auch noch Socken daraus.

(Aber nöööö.... ich näh' doch keine Socken)


Die andere Farbe vernähte ich zu einem (eigentlich sind es sogar zwei geworden) Babyschlafsack.

Die wurden beide verschenkt.


Für Damen gibts in der Kollektion (unter anderem) gaaanz tolle Viskosedrucke. Ich zeig euch nächstes Mal, was ich mir da genäht habe.

Viele Grüße
einchen


Stoff: Elephant Parade by Jolijou (Swafing) z.B. hier erhältlich (*Werbung* denn mir wurden die Stoffe zum Nähen von Designbeispielen zur Verfügung gestellt.)
Schnittmuster: Unterwäscheset (Jungs) aus dem Buch Klimperklein (3)
Sternchengummiband: Mira
Blogger Tricks

Donnerstag, 11. Januar 2018

i love my sneakers

...und nicht nur ich


Auch Willi liebt sie und deshalb natürlich auch die neuen Sneakers-Klamotten.


Total angetan bin ich von der Hose Haven. Ein richtig toller Schnitt. Hier hatte ich schon eine genäht.


Und falls es euch auch mal so geht, dass die schöne Kordel, die ja so schön zum Stoff passen würde leider zu kurz ist:
Einfach in der Mitte durschschneiden und ein Stückchen gefalteten Reststoff (oder eine andere Kordel) dazwischen nähen.
So kuckt dann vorne bei den Ösen nur die schöne Kordel raus und das geflickte Stückchen verschwindet hinten im Bund.


Irre, die Bilder sind aus unserem Herbsturlaub mit Rosti. 
Wo bitte ist die Zeit geblieben?


Als Design-Näher muss man ja manchmal auch sehr geduldig sein. Ihr aber nicht mehr, denn die Stoffe gibts direkt morgen im Stoff&Liebe-Shop.


Weitere Beispiel findet ihr hier im Stoff&Liebe-Blog.

Bei mir wirds wohl weiterhin ruhig im Blog bleiben.... die Zeit, die Zeit....

Viele Grüße
einchen

Stoffe: i love my sneakers und sneaker stars von stoff&liebe (*Werbung* denn, der Stoff wurde mir vorab zum Nähen eines Designbeispiels zur Verfügung gestellt)
Streifen = Campan via mirarostock
Plott: omg cool hamburger liebe via afs
Kordel: mira
Schnitte: Hose Haven (mialuna/farbenmix) und  Raglanshirt (klimperklein/farbenmix) auch erhältlich bei mirarostock 

Freitag, 15. Dezember 2017

DAXI- der coole Halbarm-Sweater

Ein Halbarm-Sweater....aha!
Im Winter?!
Ja bingo - mich freuts.
Mit Sweatshirts und langen Armen wird es mir in der Schule schnell zu warm.
Man ist ja doch relativ gut in Bewegung. Dann ausziehen, Bluse drunter verknittert,
Haare zersaust...ihr kennt das :o)
Also finde ich einen Halbarm-Sweater schonmal eine ziemlich gute Idee,


Und weil der nicht so ewig lang ist, sondern im Gegenteil - recht kurz geschnitten,
passt er hervorragend zu Röcken.
Auch da komme ich mit Sweatshirts ja fix an die Grenzen.

*Werbung*

DAXI ist also in mehrfacher Hinsicht MEIN Schnitt :D



Aber auch zur Hose ist DAXI gut tragbar.
Im Moment zieh ich allerdings ein Trägertop oder so drunter.
Sonst gibts schließlich kalte Nieren, nicht wahr? :)



Durch den Bündcheneinsatz am Rücken schmiegt es sich aber schön an,
so dass es nicht so schnell zugig wird.



Claudia von kibadoo hat sich mit DAXI etwas Tolles für euch ausgedacht.
Als "kleines" (ich finde ja "GROßES!") Weihnachtsgeschenk
bekommt ihr das Ebook zum Schnitt hier gratis - 
aber nur bis zum Heiligabend!!!

Liebe Grüße
Eva

Stoff: Kuschelsweat grau meliert, Bündchen schwarz und Jersey Greta - alles von Lillestoff

(Stoffe und Schnitt wurden mir zum Nähen eines Designbeispiels zur Verfügung gestellt)

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Ein "Party Glitzer" Kleid {RUMS}

Weihnachtsfeier hier, Schulfeier dort.
Heiligabend. Weihnachtsfeiertage.
 Silvester. Neujahrsbrunch.
Es gibt wohl wenige Wochen im Jahr, 
in denen soviele kleine und große Feiern/Parties stattfinden.

Die große Frage ist dann oft: Was zieh ich an?
Ein Outfit hab ich schonmal :o)
Mit Party und Glitzer und blau und gold.


*Werbung*

Ich habe mir aus dem Modal "Party Glitzer" ein ganz schlichtes Kleid genäht.
Ein Schnitt ohne viel Getöse, denn der Stoff wirkt schon für sich.


Eine Manon ist es geworden und ich bin echt happy mit der Wahl.
Diesmal habe ich nämlich eine ganze Weile überlegt,
was ich aus diesem besonderen Design nähen möchte.




Ich werde das Kleid wohl zu Silvester tragen,
auch wenn es dieses Jahr wohl keine größere Feier geben wird.
Mir ist irgendwie diesmal nicht so danach. 
(Dafür wirds im nächsten Jahr dann wieder umso turbulenter.)
Schick anziehen kann man sich ja so oder so :o)


Ich wünsche euch eine angenehme Restwoche
und schaut mal wieder beim RUMS rein.

Vorweihnachtliche Grüße von
Eva

Stoff: Modal Party Gliter von Susalabim, ab Samstag bei Lillestoff erhältlich
Schnitt: Manon, erhältlich bei Lillestoff (ohne Kragen, 3/4 Arm) Gr. 36 (an den Seiten Gr. 34), etwas gekürzt
Stoff und Schnitt wurden mir zum Nähen eines Designbeispiels zur Verfügung gestellt