Dienstag, 30. September 2014

dinopunks

die dinopunks sind ja so genial!
aus dem jeansblauen jersey hab ich willi ein neues shirt genäht







herrlich, ich mag es total!

viele grüße
✿einchen✿ 
 
stoff: dinopunks (design jolijou) gibts bei mira
schnitt: raglanshirt (gr. 104) von klimperklein
Blogger Tricks

Montag, 29. September 2014

Hug the Pug - die coole Mops-Kombi :O)

Heute wirds nicht ganz so bunt und eher cool als süß.
Das haben wir hier auch mal ganz gern :o)
Ich habe wieder neues ausprobiert und bin begeistert.


Als ich vor einigen Tagen den Treggings-Schnitt sah, 
musste ich den gleich für die Motte kaufen.
Auf sowas hatte ich gewartet, da ihre gekaufte nun zu kurz geworden ist.
Kombiniert habe ich die Hose mit einem Sweatkleid.


Und weil ich den Mops von Linda so richtig cool UND süß finde,
musste der Mops mit pinker Schleife auf dem Kopf mit drauf.



Auf der Rückseite ist noch der Spruch "Hug the pug" zu sehen.
Knuffig, oder?



Die Treggings sitzt übrigens so wie eine Treggings sitzen muss.
Ich habe hier in Gr. 98 zugeschnitten, aber nicht soviel NZ genommen.
Das werde ich bei der nächsten dann noch ändern und etwas mehr hinzugeben.
Dann wächst sie noch ne Weile mit ♥



Das Kind ist happy, wie man sehen kann.


Ich wünsche euch einen wunderbaren Wochenstart.
Hier ist schon seit Tagen Kopfweh angesagt :o(
Aber es soll heut nochmal die Sonne scheinen, so dass ich hoffentlich
endlich die Flohmarktfotos knipsen kann.

Liebe Grüße
Eva

Stoffe: Sweat orange und Stretch-Jeans von EvLi´s Needle (es kommt in den nächsten Tagen wieder neuer Stretch-Jeans in Unifarben in den Shop)
Schnitte: Treggings basics No.36 von Lillesol&Pelle, Sweatkleid Fannie von Schnittreif
Größen: Hose in 98 mit weniger NZ, Fannie in 86/92 mit etwas mehr NZ :o)
Plotterdatei: "Hug the pug" von Linda Päng/Bunte Knete

Freitag, 26. September 2014

trudi - sommersonnenregenhut

für willi war es ein sommerurlaubshut und gezeigt hab ich ihn hier noch gar nicht

also wird das jetzt nachgeholt:


machte sich super am strand! und schützte schön vor der sonne.

und aus trudi lässt sich bestimmt auch ein super herbstregenhut nähen :)




von den hexastars und dinopunks
bin ich immer noch so angetan
und hab auch schon was neues draus genäht

viele grüße
✿einchen✿

ebook trudi von mademoiselle pfingsspatz über farbenmix
stoffe: design jolijou gibts bei mira

Donnerstag, 25. September 2014

Free {RUMS #23}

Ein unbuntes Kleid.
Ohne verspieltes Muster.
Schlichte Farben.
YES!
Sowas brauchte ich unbedingt noch im Kleiderschrank.
Dank Pamela von enemenemeins gibts jetzt einen 
richtig "bürotauglichen" gemusterten Jersey bei Lillestoff.


Genäht habe ich einen recht schlichten, aber trotzdem schicken Schnitt
mit Wasserfalloptik an den Armen.
Mal was anderes, gell? :o)


Spannend nach dem allgemeinen Sitz eines neuen Schnittes
ist dann immer die Wahl der richtigen Länge.
Im Bild links seht ihr die Originallänge. Bis übers Knie.
Das ist nicht so mein Fall...
Rechts war dann die Minikleid-Variante *g*


Ich habe mich nun für die goldene Mitte entschieden,
abgeschnitten, neu gesäumt und erfreue mich nun an meinem FREE-Kleid.


Laut Schnittbeschreibung soll man einen feinen Elasticjersey nehmen,
dann fällt das Kleid sicher nochmal etwas netter.
Aber ich muss sagen, ich bin jetzt rundum zufrieden.


DANKE Pamela für dieses tolle Design
in schwarz-weiß!
(Ich habe jahrelang echt VIEL schwarz getragen)


Mehr RUMS-Beiträge findet ihr wie immer hier.

Ich wünsch euch einen wärmenden Donnerstag.
(Ich werd mal gleich die Heizung aufdrehen hier)

Stoff: Free, Design von enemenemeins für Lillestoff, ab Samstag erhältlich
Schnitt: Burda - Kleid mit Wasserfalloptik (echt easypeasy zu nähen!!!)