Sonntag, 16. Dezember 2007

Let´s Rock!

Vorm Schlafen gehen noch schnell meine erste Insa in den Blog gestellt *gg*
Eigentlich total einfach und schnell...wenn man nicht nebenbei so trödelt und noch andere Sachen gleichzeitig erledigen will...dann dauert es auch gern mal 3 Abende. *lol* 3 halbe Abende jedenfalls...Freitags war ich abends griechisch Essen (ein Geburtstag), gestern italienisch (mit meinem Mann) und heut nochmal italienisch (mit Freunden). Ich platze!
Jetzt brauchen wir wieder monatelang nicht gehen...wie vorher :-)
Wer noch Ideen für den Saum des Unterrocks hat oder Sticki-Vorschläge- immer her damit!!!!!!!!

Eine schöne letzte Vorweihnachtswoche!
VLG Eva

Kommentare:

  1. man du fleißiges lieschen...
    ich hab schon soooo lange nix genähtes gezeigt hier bei uns...

    der rock ist ne wucht. sooo schön! ich würd auch gar nix weiter raufmachen. gefällt mir total!

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Du machst ja ganz tolle Sachen!! Ich habe Deinen Blog gerade entdeckt (durch`s Wanderpaket ;))...Darf ich Dich bei mir verlinken?
    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Mensch , was für eine wunderschöne Idee , die Insa könnte ich auch nochmal machen , Danke füe die anregung.
    Wunderschöne Feiertage wünsche ich Euch.
    GLG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Der gefällt mir!! Und ich würde auch nichts mehr draufmachen. Er ist doch klasse so!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Der Insa ist klasse !!!
    Da der Stoff selbst schon wirkt und der Unterrock noch den Tupfer bringt würde ich ihn so lassen .
    Hab den Stoff auch zum Rock vernäht und stand vor der selben Frage "gg"


    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hey der ist ja toll geworden!!! Ich würde ihn so lassen, supili!!!


    GGLG Tina

    AntwortenLöschen