Sonntag, 27. Januar 2008

Ben-J. und der Klebs

Morgen ist es soweit- meine "verhasste" Prüfung in Bildungswissenschaften steht an und ich hab echt keine Lust, meine Nase wieder in die Bücher zu stecken. Also blogge ich. :-D
Freitag bekam ich dieses Blümchen von meinem liebsten Göttergatten.



Gestern hatte ich meine Männer "rausgeschmissen", um in Ruhe lernen zu können. Abends hatte ich dann absolut die Schn**** voll und mich mit Sticki, Garn und Filz vor die Glotze verzogen. Erkennt ihr, was ich geguckt hab? *g*


In meiner heutigen Lernpause gabs ein neues Schminktäschchen. Das musste schnell sein, weil der Stoff zu mir rief. :-D

Und dann ist da ja noch unser lustiger kleiner Schatz...momentan bis auf die Nächte wieder absolut erträglich.
(überseht den Wichtel hinten im Bett....die Weihnachtsdeko ist ja eigentlich schon längst weggeräumt. BJ hat ihn nur SEHR gut versteckt *g*)
Er soll mal "Krebs" sagen...sagt aber immer "Sslissslassss-Klebs". Was "Sslissslassss" ist, wissen wir nicht. Wir kennen es auch in Kombination mit "-Stern" von Weihnachten. *gg*

Habt einen schönen Wochenstart!
Viele Grüße,
Eva, die froh ist, wenn sie ab morgen ein bisschen mehr Zeit fürs Nähen hat.

Kommentare:

  1. neeee wie isser wieder süß!!!! was schlabbert er denn da schönes?

    hihi dsds war bei mir auch gestern dran. ich hätte mich wieder schlapp lachen können.

    na und die rose: wunderschön. auch das bild dazu ist toll!... punkte....

    apropos, das punktetäschchen ist natürlich auch süüüß

    glg und toi toi toi für die prüfung morgen!!!!!! *festedaumendrück*
    einchen

    AntwortenLöschen
  2. Für die Prüfung morgen alles Gute!*Daumendrück*

    Das Schminktäschle ist wieder ein Hingucker.

    Vielleicht ist das ja ne ganz spezielle Krebssorte??? Auf jeden Fall hat BJ Spaß daran seine Eltern so ein kleines bißchen "hinzuhalten"?*Grins*
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    lach das kenne ich mit de3m Sprechen. Ich glaube er sagt einfach: ich sage Krebs! Da der Vater ja sagt Ben sagt mal Krebs. Hört sich so an. Tolle Tasche und süßes Kind.
    LG Aurora

    AntwortenLöschen
  4. liebe eva,
    ich wünsche dir alles gute für deine prüfung und drücke ganz feste die daumen!

    der stoff für das schminktäschen ist mein lieblingsstoff, warum wohl ;o))) schön ist es geworden.

    b. hatte auch immer so schöne wörter. schreib sie dir alle auf, irgendwann erfährst du, was sie bedeuten sollen. so sagte b. beispielsweise zu giesskanne immer 'tizia' - warum weiss bis heute niemand ;o))

    gglg und toi, toi, toi
    ute

    AntwortenLöschen
  5. Oh, jetzt hast Du die Prüfung bestimmt geschafft!!!! Ich drück vorsichtshalber nooch ein wenig die Daumen :0)))

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. huhu,nöööö,der ist ja eben soooo süß!!im ernst,das video könnte auch zu u tube!!ich wünsche auch das allerallerbeste für deine prüfung,toi,toi,toi!!
    kg
    crisl

    AntwortenLöschen
  7. Na und kann ich die Daumen wieder loslassen?
    Also ich hab das Video mal meinen Kindern vorgespielt...eindeutige Anwort...:!"Na Mama der KlippklappKrebs!"...naja Kinder halt...und herrlich wie er Euch schon auf die Schippe nimmt...
    Drück Dich!

    Gundel

    AntwortenLöschen
  8. na, und prüfung gut geschafft?? - bestimmt, mit diesem schminktäschchen als begleiter kann ja nix schiefgehen...

    und dieses "sssslslslll"... ist bestimmt "der anlauf" für dieses schwierige wort! laut meinen eltern hat meine schwester immer: "la-la-la-la-sampe" gesagt. lampe mit anlauf ;) oder euer sohn lernt immer diese tollen wortbestätigungen hier unter auswendig?! ich muß gerade: "pppckwbi" schreiben - auch ein tolles wort! (dazu fällt mir ein, dass meine zwillis immer "pupu-kaka" zu "auf´s klo gehen" gesagt haben. ist immer noch ein gern benutztes wort bei uns ;) ).

    sehr süß!!

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  9. GRÖÖÖÖÖÖÖÖHL er ist auch ein ober süßer Schatz!!!!

    Kann ich verstehen, den Lernfrust :-( aber wie siehts denn aus, dürfen wir gratulieren???

    GGLG tina

    AntwortenLöschen