Dienstag, 15. Januar 2008

ein lied

zum mutmachen



ein wundervolles lied und einer meiner lieblingsfilme vereint...

und jetzt fahr ich zum zahnarzt *zitter*
lg einchen

Kommentare:

  1. Süße, wie war es denn? Ich hab an dich gedacht!
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  2. bin wieder zurück, heute war eine seite dran. 6 spritzen...
    morgen dann die andere...
    die seite ist noch ganz taub, hab schon schiss, wenn die betäubung nachher nachlässt.
    aber ich hatte auch extra das tolle neue trollbeadarmband als glücksbringer um ;o)

    einseitiglächelndegrüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  3. Oh weh! 6 Stück!*Schluck*
    Ich drück Dir die Daumen, daß es auch nach dem nachlassen der Betäubung nicht weh tut!
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, ich kann dir nachfühlen - ein Graus!
    Ich hab auch 1,5 Jahre Behandlung hinter mir, mit Knochentransplantation und viel viel Metall....und gaaanz vielen Spritzen.....
    Aber jetzt ist alles gut!
    Wünsche dir toi toi toi für morgen!!
    In 1 Woche lachst du drüber... ;-)

    Ganz ganz liebe Grüße, Mira

    AntwortenLöschen
  5. süß euer doppelblog!
    was studierst du denn, evchen?
    LG an euch beide!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. *KREISCH* PRINCE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! mein Liebling mit in den 80gern......... was fand ich den toll...

    Alles Gute für die Zähne..... du Arme.

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen
  7. Ach the CROW......... auch ein Film, den ich mag....... tolle Auswahl!!

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen