Donnerstag, 10. Januar 2008

gut...

gegen nordwind


dieses buch kann ich sehr empfehlen. letztes jahr hab ich es schon gelesen. jetzt habe ich es mir als hörbuch angehört.
andrea sawatzki spricht die emmi. wirklich fantastisch. ich mag sie schon als schauspielerin so gern.
das ganze buch besteht nur aus einem email-hin-und-her.
sehr lesenswert (man kann es nicht mehr weglegen) oder eben hörgenuss pur!

liebe grüße einchen

Kommentare:

  1. Ich selbst liebe ja auch Hörbücher, hab erst Weihnachten wieder sehr schöne bekommen...und deinen Tip nehme ich gern auf...denn ich mag Andrea Sawatzki auch sehr sehr...;-), allein schon wegen der roten Haare...

    *winke*
    Gundel

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag ja die A.S. gar nicht mehr. Früher fand ich die soooo super und als ich dann beim Tatort mal als Komparsin miterlebt habe, wie die sich am Set benimmt...die Oberzicke! Das Buch kannst du mir mal ausleihen ;-) Aber erst in ein paar Wochen *g*
    Knuddel

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich habe das Buch auch verschlungen! War in null komma nix durch, einfach klasse...
    Als Hörbuch bestimmt auch toll!
    Liebe Grüße, Mira

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Tipp! Ohne Hörbücher käme ich gar nicht mehr zum "lesen"*Zwinker*
    Allerdings muß ich neuerdings im Auto auch schon "Komm Du kleiner Racker" von Detlev Jöcker in den CD-Spieler einwerfen...

    Mein nächstes Hörprojekt? Mal wieder "Die dreizehneinhalb Leben des Kaptäin Blaubär" gelesen von Dirk Bach.
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr zwei, komme heute zufällig hier vorbei und staune über Eure tollen Näharbeiten. Darf ich fragen, woher Ihr die Sticker bezieht (z.B. "Mutterpass") oder macht Ihr die auch selber?
    LG, Bine
    (was.eigenes@gmail.com

    AntwortenLöschen