Mittwoch, 2. April 2008

Auf auf zur Ritterburg

Am Sonntag war so herrliches Wetter, dass wir zur nächsten "Ritterburg" gefahren sind. BJ liebt Ritterburgen :-D


Auf dem Burghof ist ein Café. Dort gabs für meine beiden Männer ein Eis und für mich Cappuchino und Erdbeertorte. Total lecker!

Da fehlt schon der halbe Turm. Aber so kann man die dicken Wände gut erkennen. Wahnsinn, wer das damals gebaut hat! Und dann auch noch am Abhang.


Danach haben wir zufällig meine Eltern getroffen und sind in Bad Kösen noch zum Gradierwerk gelaufen. Soll ja gesund sein ;-)
Wie ihr seht, sind die Haare noch lang. Also bisher kein Friseur. Der hatte Samstag dann schon zu - also waren wir shoppen. Auch okay :-D


Unser kleiner Zipfelzwerg war dann leider nicht mehr so super drauf- ohne Mittagsschlaf kein Wunder.


2 Tage habe ich noch uni-frei. Die will ich noch gut zum Nähen nutzen. Also entstand heut eine neue Pearl. Diesmal als Kleidversion aus lang gestreicheltem Stoff. Wieder mit Katinkas Kirschen.



Morgen gehe ich mal eine neue Nähmaschine probenähen. Mal schauen, wie sie mir gefällt. Und danach gehts wirklich zum Friseur *g*

Sonnige Grüße!!!
Eva

Kommentare:

  1. super süßes kleidchen und wenn wir in thüringen sind, müssen wir auch immer zur ritterburg. ;o)))

    gib mir mal nach dem probenähen bescheid und nimm dir alle "fiesen" stöffchen mit, so hab ich es auch gemacht, den rest hatte ich dir gemailt. ;o))))

    gglg gina

    AntwortenLöschen
  2. da hattet ihr ja einen tollen tag. sooooo schöne fotos sind das wieder!
    ich hätte wohl eis UND erdbeerkuchen genommen *lol*

    bin sooo gespannt, wie das probenähen läuft...

    liebste grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  3. schöne kleidchen! ritterburgen sind doch immer wieder faszinierend. Kaum vorstellbar, wie die menschen damals gelebt haben.
    gglg, andrea

    AntwortenLöschen
  4. ein zuckersüßes kleid!!!

    aber ..... warum willst du deine haare schneiden? sieht so hübsch aus!

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  5. Ritterburgen findet Linda auch klasse! Und ich finde dein Kleidchen so süß!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Wow, so eine Ritterburg ist aber auch immer spannend!! Klasse Bilder
    und das Kleidchen ist super super süß!!! Wunderschöner Stoff

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. ein liebes "hallo" an Eva von Feli&Nils.
    Wir waren am Wochenende auf Schloss sanssouci, Nils liebt derzeit nämlich Schlösser. Aber pssst: geheim, Schlösser sind nämlich was für Mädchen (sagt Nils). Burgen nicht! (sagt Feli)

    Einen schönen Semesterstart.

    AntwortenLöschen
  8. hallo burgfräulein! du hast aber wieder GEZAUBERT! die kleichen sind eine pracht! deine burgbilder hab ich verschlungen, bin nämlich eine ganz schlimm im mittelalter hängengebliebene :-o
    danke für die träumereien,
    liebste grüße, silke

    AntwortenLöschen
  9. oh wie süß eure Bilder wieder sind... und ritterburgen waren mit Klein-Lenni "damals" immer noch Pflicht, aber auch noch heute gucken beide gerne in alte Gemäuer... deine langen Haare sind schööööööön!!

    und Pearl: super tollllllller Stoff, wie geschmackvoll du das wieder umgesetzt hast!

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen