Montag, 16. Juni 2008

Auf gehts, ab gehts, 3 Tage wach...

...so lautete das Motto des diesjährigen BURGSTOCK-Festivals in Langendorf.
Eine 3-tägige Party mit vielen Bands, eigenem Theaterstück, Essen und Trinken gratis organisiert von "Die Burg e.V."- ein Verein von jungen und junggebliebenen Menschen aus der Region, zu dessen Gründungsmitgliedern auch mein Mann gehört.
Zum Glück findet das Ganze auf dem Gartengelände meiner Eltern statt, so dass wir direkt dort schlafen konnten und auch keinen Babysitter brauchten ;o)

Sonntag nachmittag waren auch die Nachbarn und anderen Dorfbewohner eingeladen und dafür wurde ein Alleinunterhalter engagiert, bei dem sich auch einige Kinder auf die Bühne trauten.
So auch BJ, der sich gleich ein Mikro schnappte und mitbrummte.
Ganz der Papa, würd ich sagen.




Abends hatte sich BJ übrigens noch clevererweise den Kinderwecker gestellt, der dann 22.45 laut piepte. Also Kind wach! Und das während Christians Band-Auftritt.
Dafür konnte BJ dann seinen Papa auch mal live hören *g*





Heute wieder daheim eingetrudelt- hundemüde und mit flauem Magen (Alkoholitäten waren auch gratis *hust*) habe ich gleich einmal Jasmins Kopftuch-Ebook ausprobiert.
Auch ein super Schnitt :o)





Dann gabs Ende der letzten Woche noch ein Taschenset mit Nics Rehliebe-Stickern.


Kopftuch und Taschenset gibt es wie immer hier.

Ab morgen beginnt wieder der "Ernst des Lebens" und ich schlittere so langsam in die Prüfungszeit hinein.
Trotzdem gibts in dieser Woche einiges Genähtes von mir...


VLG Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    ganz tolle Foto`s von deinen "Männern",das hat bestimmt viel Spaß gemacht!!!Deine Nähteile sind so schön geworden,das Kopftuch steht auch noch auf meiner Liste.
    VLG Vera

    AntwortenLöschen
  2. was für schöne fotos.das glaub ich gerne das es toll war.sogar das wetter hat mitgespielt.
    glg
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. tolle fotos! hört sich nach einer genialen zeit an!!
    die täschchen sind ja traumhaft!!!!

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  4. das scheint ja ein klasse festival gewesen zu sein
    das motto-lied hatte mir mein mann gerade am wochenende vorgespielt und wir stellten fest, ähnelt ja sehr der 80-er mucke von kraftwerk *lol*..... wir nostalgiker ;o)

    den kopftuchschnitt hab ich mir auch grad zugelegt. aber noch nicht ausprobiert...

    die täschchen sind ja auch wieder allerliebst
    melde mich heute abend dann wiede
    ich drück dich
    einchen

    AntwortenLöschen
  5. eine tolle sause! ;o)

    und wieder so schöne sachen hast du da gezaubert :o)

    glg colette

    AntwortenLöschen