Freitag, 22. August 2008

Mitbringsel

Neben vielen schönen Erinnerungen, die immer noch nachklingen wie die hier



die


und diese,


haben wir uns auch ein paar *handfeste* Dinge mit nach Hause gebracht.
Zum Beispiel diesen herrlichen Erdbeerbub, der jetzt auf die bezaubernde Fee von hier aufpasst.


Und am allerschönsten finde ich unser neues Geschirr. Einchen hat ja Massen davon und so konnten wir gleich schauen, wie das Bunzlauer Keramik im Küchenschrank so aussieht. Mein Mann (!!!) hat dann vorgeschlagen auch mal anzufangen, die hübschen Sachen zu sammeln und so sind in Karl´s Erlebnisdorf ein paar Teilchen im Wagen gelandet und schmücken nun unsere Holzvitrine. Jetzt trinke ich nur noch Tee und Kaffee...den ganzen Tag ;o)


Genähtes gibts auch bald wieder. Die Woche hat die Postfrau jeden Tag neue Zutaten gebracht...wenn sie morgen nochmal die Treppen hochsteigen muss, kriegt sie nen Kaffee *g*

VLG Eva

Kommentare:

  1. Auf den Bildern sieht man richtig das es eine schöne Zeit war! Aber das wiederholt ihr bestimmt wieder.
    Auf Karl´s Erlebnishof war ich letztes JAhr im Urlaub, dort hätte ich mich tod kaufen können.

    Lg
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für schöne Sachen... der Bub ist ja zum Knutschen und ich gleube an dem schönen Porzellan hätte ich auch nicht wirklich vorbei gehen können ;-)
    LG stephie

    AntwortenLöschen
  3. Die Strandbilder sind ja herzig! Soso und noch jemand im Geschirrsammelrausch;-))))
    Da schmeckt der Kaffe doch sicher noch mal so gut.
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    das Geschirr macht sich ja klasse in deinem Schrank und den Erdbeerbub würde ich sofort entführen,so süß!!!!
    GLG Vera

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne fotos wunderschöne errinnerungen...bin verzaubert...
    allerliebste grüße
    svenja..;O)

    AntwortenLöschen
  6. ach liebste eva

    der strandzwerg ist einfach zu goldig ;o)

    ggggglg dein einchen

    AntwortenLöschen