Mittwoch, 22. Oktober 2008

Nichts Neues...

...gibt es bei uns.
Die Oma liegt noch im Krankenhaus und die Ärzte sind ratlos.
Die 2 Tage Überlebenschance sind verstrichen, sie liegt nun nur noch mit künstlicher Ernährung in einem anderen Zimmer, eigentlich um sie in Ruhe "gehen" zu lassen.
Nun atmet sie aber ganz ruhig und sieht auch gut aus soweit. Nur aufgewacht ist sie immernoch nicht. Sie scheint zu kämpfen. Also bleibt uns weiterhin nichts als abzuwarten.

Ich danke euch SO sehr für eine Anteilnahme und die vielen lieben Worte im Blog und per Mail! Danke auch für eure Buchtipps, es ist nun das Dachsbuch geworden.
Aber jetzt brauchen wir es ja doch nicht sofort.
Man ist nur so durcheinander, weil man gar nicht weiß, was man der Oma nun wünschen soll.


Suchbild

Dankbare Grüße,
Eva

Kommentare:

  1. Ein super schönes Bild!!!!

    Ich wünsche Euch, daß Ihr die richtigen Entscheidungen trefft und das auch die Oma die richtige Entscheidung trifft!

    Sei herzlich gegrüße, Sandra mit LaLeLu

    AntwortenLöschen
  2. Ach Eva,
    das ist aber echt eine schwierige Situation,kann dir und deinen Lieben nur viel Kraft wünschen.
    Was für ein riesiger Blätterberg aus dem dein Schätzchen da raus luert.
    Drück dich mal fest und halt die Öhrchen steif.
    GGLG Vera

    AntwortenLöschen
  3. oh ich wünsche euch auch die richtige entscheidung wäre leichter zu treffen, aber die kinder werden es schon machen.... oder die oma trifft die entscheidung doch noch selbst...

    ja ich hab den süßen fratz entdeckt *hihi*

    ich drück dich feste!!! und den rest auch!
    hdl einchen

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh ....
    Ich hatte das alles ja noch gar nicht mitbekommen ... es tut mir sehr sehr leid für euch!
    Leider weiß man in diesen Augenblicken nie, was die richtige Entscheidung ist ... ich denke eure Oma wird sich alleine entscheiden. Wichtig ist nur, daß ihr dabei für sie da seid!
    Ich drück´ dich und deine Familie jedenfalls ganz fest!

    GGLG, Ines!

    P.S. Dein Suchbild ist super klasse!

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein klasse Bild!
    Wir fahren heute zur Beerdigung der Oma meiner Schwägerin. Sie hatte letzten Herbst einen Schlaganfall, man gab ihr nur noch wenige Tage Überlebenschancen.
    Daraus ist jetzt doch fast ein Jahr geworden. Ein Jahr, das zwar für die Angehörigen sehr anstrengend war, weil sie zu Hause gepflegt wurde, aber auch ein Jahr, das allen genügend Zeit gab, Abschied zu nehmen.
    Ich wünsche Euch viel Kraft für die kommende Zeit.

    GLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. liebe eva, ich war länger nicht hier und habe es gar nicht mitbekommen...es tut mir sehr,sehr leid mit der oma und ich wünsche ihr das allerallerbeste und gute und euch natürlich auch !!!

    mir gehts da, wei du schreibst,man weiß gar nicht,was man sagen/wünschen soll ?? eben,daß das für sie und euch richtige passiert.


    liebe grüße

    crisl

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,

    auch ich schick Dir in Gedanken ganz viel Kraft...laß Dich einfach mal virtuell drücken!

    Es ist schwierig, wenn man nicht weiß was wird und ich glaube das Schwierigste ist aber auch, daß man nicht weiß, was man seinem geliebten Menschen wünschen soll...denn natürlich möchte man den Menschen festhalten und bei sich wissen.

    Aber ich glaube, egal welchen Weg Eure Oma auch gehen wird...für sie wird es der bestimmt Richtige sein.

    Alles Liebe!
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva, das ist wirklich nicht leicht, und einen Rat kann man da nur ganz schwer geben. Meine Oma ist vor 3 Jahren an meinem Geburtstag gesteorben - hm das war auch sehr schwierig für mich. Wer weiß warum sie diesen Tag gewählt hat....

    Ich wünsche euch viel Kraft

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche Euch viel Kraft und Mut für die nächst bevorstehende schwere Zeit....

    g* Jaike

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche Euch alles alles Gute und ganz viel Kraft , die kommende Zeit durchzustehen..

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  11. Alles Liebe und viel Kraft für die schwierige Zeit...

    AntwortenLöschen
  12. Ich wünsche euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit. Fühl dich ganz lieb umarmt von mir.

    Das Foto ist ja so süß.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  13. ach mensch... ich drück dich mal süße!!!

    und der süße BJ hab ich sofort entdeckt im laub....

    gglg gina

    AntwortenLöschen