Dienstag, 14. Oktober 2008

Zeit...

...habe ich viel zu wenig.
Studium, Kind, Nähen, Haushalt...es bleibt immer etwas auf der Strecke.
In unserem Kurzurlaub habe ich beschlossen, weniger zu arbeiten und mehr die Zeit mit meinen beiden Männern zu genießen.
Gestern gleich das schöne Wetter genutzt und in den Heimatnaturgarten gedüst.



Heute mein 16-Stunden-Tag, 06.00 Uhr raus, 22.00 Uhr rein :o(
Ausfall einer Vorlesung. 6 (!!!) Freistunden mit Friseur, Buch-Shopping und Käffchen mit meiner Schwester verbracht. BJ steht im Moment so auf den kleinen Maulwurd *lach*


Gleich gehts ins Bett *gähn* und morgen nach der Uni gleich an die Arbeit.

LG Eva

PS: Achja, meine Nähecke zeige ich euch auch noch die Woche...das schwedische Möbelhaus hat sich leider nicht ans Versprechen gehalten, einen letztens ausverkauften Artikel direkt zuzusenden :o( Dann knips ich eben ohne!

Kommentare:

  1. das hört sich doch nach einen super tag an :o)
    ..und bei dem schwedischen möbelhaus bin ich andauernd, weil sie nie das da haben was ich gerade brauche...aber es landet trotzdem immer wieder was im einkaufswagen, seltsam.
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  2. Dann knips ich eben ohne aus,oohh!!!Schade,aber freu mich schon auf die fertige Nähecke.Schöne Bilder von eurem Ausflug,BJ hatte wohl ein bisschen "Rezpekt" vor dem Eselchen,lach.Wie er so schaut,voll süß!!!
    Schöne Bücher hat du da,aha ,Tilda ,hat dich der Virus jetzt auch erwischt???
    Wünsche dir eine gute Nacht
    VLG Vera

    AntwortenLöschen
  3. Der kleine Maulwurf...den hab ich auch geliebt! Meine beiden sind ja mittlerweile raus, aber die Bücher rechts und links hatte ich vor 3 Wochen auch in der Post...Ich liebe Sophie Kinsella und hab´s deswegen auch gleich verschlungen. Bei Tilda ist ausser ehrgeizigen Plänen allerdings noch nicht viel passiert. Bin gespannt was Du daraus machst!

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva!
    Ich finde es bemerkenswert, wie Du es schaffst Studium, Familie und Nähen unter einen Hut zu bekommen. Aber sicherlich tut es Dir gut, mal etwas kürzer zu treten. Und Deine Männer genießen die Zeit sichtlich mit Dir!!!
    Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Kraft und Energie!!!
    GLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. ich finde auch, dass du wahnsinnig fleißig bist!! Das würde ich nicht alles auf die Reihe kriegen. Zum Glück habe ich Modedesign studiert, da gings recht ruhig zu :-)) Da hast du dir wirklich mal einen netten Ausflug mit deinen Männern verdient!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Hut ab...ja Zeit vergeht zu schnell...gerade wenn man so viel um die Ohren hat ...ist richtig das du dich da etwas mehr um die Familie kümmern möchtest...sehe das hier auch,ruck zuck sind die Kinder groß und man versäumt sehr viel;(

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  7. mein fleißiges bienchen.... so viel um die ohren!

    der maulwurf ist bei uns auch hoch im kurs!!!

    nun mach mal etwas ruhiger und genieße die zeit. ich kann im moment auch nicht so viel werkeln, da 2 kranke kinder....noch nicht mal die jacke für max ist fertig.

    gglg gina

    AntwortenLöschen
  8. jauuuu.... der kleine maulwurf! den mochte ich auch immer gerne!

    und das tildabuch ist doch himmlisch, oder? tasse chai und ab damit auf die couch!

    toller ausflug! muss man viel öfter machen....

    hdl
    einchen

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Ausflugfotos und auch eine schöne Buchauswahl.


    Liebe Grüsse Michaela

    AntwortenLöschen