Freitag, 14. November 2008

Ein wenig Neues und Xanthos W.I.P. Teil 3

AMELIA, ein wunderbarer neuer Damenschnitt. Fix genäht und kuschlig warm für den Winter aus lüla Sanetta-Kuschelsweat. Genau das Richtige für Frierkatzen wie mich.
Mit Grinsetiki von Nic.
AMELIA ist ab heute bei Farbenmix erhältlich.



Lüla gehts weiter. Eine Tasche nach Annes Schnitt aus Punktestöffchen mit süßem Engel aus der neuen Stickserie "Zauberengel" von Sonja und Sandra.
Nun erhältlich bei Kunterbuntdesign.



Die Tasche sollte zum Wenden sein. Die andere Seite ist aus dem süßen asia-angehauchten Stoff von der Tasche. Mit Piepmatz-Button von Smila.


Derzeit kauf ich immer mal Weihnachtsgeschenke zwischendurch. Es soll dieses Jahr einmal nicht in Stress und Hektik ausarten wie sonst immer.
Verpackt wird also auch schon. Mit den Nikoläuseln von Sonja und Andrea. Nun erhältlich bei Kunterbuntdesign.


--------------------------------------------------------------------------------------------

Und noch ein paar neue W.I.P.-Schritte gibts auch noch.

Schritt 18:
Beide oberen Teile rechts auf rechts auf das mittlere Vorderteil stecken.

Dabei beachten, dass die Nahtzugaben nach außen geklappt sind.
Beide Teile treffen genau mittig aufeinander.


Schritt 19:
Die Vorderteile zusammennähen und von rechts wieder ins Mittelteil absteppen.


Schritt 20:
Das Vorderteil kann jetzt verziert werden.
(Ja, ich weiß, die Spannfäden sind noch dran ;o))

Schritt 21:
Das Vorderteil an den Schultern an das Rückenteil stecken und nähen.


Schritt 22:
Die Nahtzugabe ins Rückenteil klappen und von außen absteppen.


Schritt 23:
Bei den Ärmeln die Mitte markieren und entsprechend an das Vorderteil stecken und nähen.

Schritt 24:
Wer mag, kann auch hier von außen absteppen.


Schritt 25:
Das Vorder- und Rückenteil rechts auf rechts legen, feststecken und in einem Zug nähen.
Bei Teilungen an den Armen darauf achten, dass die Nähte gegenüberliegend passen.

Schritt 26:
Nun messe ich die reelle einfache untere Breite.
(Bei mir ist die einfache Breite 52cm)


Davon ziehe ich hier 7cm ab und schneide einen 15cm breiten Streifen zu.
(Hier im Bruch also 45 x 15cm)
Den Streifen rechts auf rechts zu einem Schlauch nähen und mittig falten.

Schritt 27:
Das Bündchen rechts auf rechts gut gedehnt an die Jacke stecken.
Die offene Seite des Bündchens zeigt nach unten.
Auf der Nahtzugabe feststeppen. Dabei aufpassen, dass auch immer beide Lagen vom Bündchen mitgefasst werden.

Umgeklappt sieht das dann so aus.


Schritt 28:
Jetzt nehme ich mir die Innenjacke vor.
Im Prinzip wird sie genauso wie die Außenjacke verarbeitet.
siehe Schritt 18

siehe Schritt 21


siehe Schritt 23


siehe Schritt 25


Die Innenjacke ist nun fertig.


Weiter gehts dann morgen.
Ich werd ins Bettchen springen, morgen hab ich Uni *uuuuaaaaahhhhh* Blockseminar.
Ach ja, ganz wichtig: HAPPY BIRTHDAY FARBENMIX!!!!!!! Ohne euch wäre ich niemals zum Nähen gekommen und vor allem nicht dabei geblieben!!! Macht bitte weiter so!
VLG und Gute Nacht sagt
Eva
PS: VIELEN Dank an alle lieben GeBLOGstagsgratulanten!

Kommentare:

  1. hach....ihr zwei habt mich mit euren amelias schon wieder überzeugt! ich brauche auch so etwas kuscheliges!!! :o)

    die gretelies -tasche ist soooo schön geworden!!! toll!

    glg, lina....die auch die anleitung mit spannung verfolgt!

    AntwortenLöschen
  2. noch so eine tolle AMELIA! hab mir den schnitt heute morgen bestellt, das wird dann wohl mein erstes kleidungsstück.
    und die gretelies tasche ist auch mal wieder zu schön!

    liebe grüße
    von ulli, ebenfalls frierkatze ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Oh Eva, bitte nicht hauen...mein erster Gedanke, als ich die Amelia sah: Die gehen schon wieder zu einer Motto-Party - Star Trek - ganz eindeutig!!Prust!
    (Ich muss es wissen- ich habe früher keine Convention ausgelassen!)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. tzzzz doris... also neee! *lol*

    also die tasche kannst direkt zu mir schicken, find ich super ;o)

    glg einchen

    AntwortenLöschen
  5. ps: die geschenksäckchen auch ;o)))

    AntwortenLöschen
  6. liebste eva...also, deine amelia und dein figürchen hätt ich gerne einmal bitte...*kicher* wow wow wow...da hab ich doch glatt den wip wieder verdrängt...dabei will ich doch jetzt endlich mal was lernen aber du lenkst mich einfach ab...oooh jetzt geh ICH aber träumen...seufz...liebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  7. Boah,auch "nachluftschnapp"du siehtst so schön in deiner Amalia aus.Und das Lülä steht dir sooooo gut.Auch die Tasche ist einfach "Zucker".
    GGLG Vera

    AntwortenLöschen