Samstag, 15. November 2008

Xanthos W.I.P. Teil 4

Weiter gehts ;o)
Gestern hatte ich ja die Innenjacke zusammengenäht. Heut hatte ich nach meinem Blockseminar noch Muße, die Jacke komplett fertig zu stellen. Aber nacheinander *g*

Schritt 29:
Da ich zu Anfang beide Kapuzen zusammengenäht habe, was man nach der Farbenmix-Anleitung erst später macht, habe ich ab jetzt einen anderen Weg zur Fertigstellung der Jacke gewählt.
Die Außenkapuze wird rechts auf rechts an die Außenjacke gesteckt und genäht.



Da nun beide Jackenteile soweit fertig sind, kann es jetzt mit der "Hochzeit", wie Einchen immer so schön sagt, losgehen.


Schritt 30:
Nun muss ich die Innenjacke noch mit der Innenkapuze verbinden.
Dazu stecke ich die Innenjacke rechts auf rechts in die Außenjacke und stecke den Halsauschnitt und die Kapuze rechts auf rechts zusammen und nähe sie fest.



Vernäht sieht das dann so aus.


Schritt 31:

Danach vermesse ich die Ärmelweite um Bündchen zuzuschneiden.



Schritt 32:
Hier habe ich ca. 4 cm von der rellen Breite abgezogen und zwei Bündchenstreifen von 12 x 15cm zugeschnitten. Wieder zu einem Schlauch nähen und mittig links auf links falten.


Schritt 33:
Das Bündchen gedehnt an den Ärmelsaum stecken und auf der Nahtzugabe festnähen.
Wichtig hierbei, dass das Bündchen nur auf der Außenjacke fixiert wird.


Gewendet sieht das dann so aus.


Außen- und Innenjacke sehen ineinandergesteckt nun so aus.


Schritt 35:
Ich ziehe mir durch die vordere Öffnung erstmal auf einer Seite die Ärmel der Innen- und Außenjacke heraus.



Schritt 36:
Da das Bündchen in Schritt 33 bereits fixiert wurde, muss nur noch die rechte Seite des Innenärmels an die rechte Seite des Außenärmels (inkl. Bündchen)
Dabei unbedingt darauf achten, dass die Ärmel nicht verdreht sind.


Schritt 37:
Die Ärmel so gegeneinander feststecken und festnähen. Ich nähe dann immer auf der Seite der Außenjacke, da ich dann gut sehe, ob ich nachher die Steppnaht vom Bündchen verdecke.
Die Ärmel sind schon ein wenig friemelig, aber zu schaffen ;o)
Die beiden anderen Ärmel genauso vernähen.


Schritt 38:
Die Ärmel wieder in die Ursprungslage zurückziehen.
Die Jacke liegt nun links auf links.
Die Nahtzugaben der Vorderteile sind nach innen geklappt und werden gegeneinander festgesteckt. Dabei darauf achten, dass der Futterstoff auch immer mitgefasst wird.
Lieber ein paar mehr Nadeln benutzen ;o)
Die Vorderteile absteppen und die Öffnungen dabei schließen.


Schritt 39:
Nun können die Druckknöpfe eingearbeitet werden. Dazu nehme ich immer die Prym-Zange, das geht wirklich super.
Vorher bitte abmessen und markieren, damit die Knöpfe gleichmäßig eingedrückt werden.


Schritt 40:
Nun muss noch der Saum geschlossen werden. Dazu die Nahtzugabe der Innenjacke nach innen umschlagen und an die linke Seite der Außenjacke stecken. Von außen absteppen. Dabei beachten, dass das alle 3 Lagen auch mitgefasst werden.

Fertig ;o)








Ich hoffe, euch hat mein W.I.P. ein wenig gefallen und ein paar Fragen beantwortet.
Die Farbenmix-Anleitung ist auch super und ist vielleicht sogar in einigen Schritten einfacher. Aber ich wollte gern für mich und euch einen neuen Weg versuchen.
Wenn noch Fragen auftauchen, meine email-Adresse findet ihr im Profil.
Diesen Überzieher in Gr. 110/116 gibts dann in meinem Shop.
VLG und einen schönen Sonntag wünscht
Eva

Kommentare:

  1. wunderschön geworden!!!!
    war spannend dein wip! ;o)

    so, aber nu entspann dich ma!!!

    glg einchen

    AntwortenLöschen
  2. Soooo wunderschööön :O)
    Meine Kleine trägt Ihre Xanthos immer mit sooo viel Stolz :O)
    GGLG Christina

    AntwortenLöschen
  3. ohhh....soviel zu schönes lesen..zu gucken....da bin mal ein paar tage nicht da....grins..
    alles gute...zum ersten jahr...es macht sooo viel spaß euch zu besuchen....zauberhaft...
    eure amelia s sind wunder- wunderschööön....
    bin ganz begeistert...;O)

    ich wünsche euch einen verzauberten sonntag...

    allerliebste grüße
    svenja..;O)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die tolle Anleitung! Die Jacke ist so schön geworden.
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Evchen,danke für deinen tollen W.I.P..War super spannend und man hat alle Details erklärt bekommen.Wunderschön ist sie geworden!!!
    Wünsch dir auch noch einen schönen Abend und danke für deinen so schönen Kommentar.Freu!!!
    GGLG Vera

    AntwortenLöschen