Montag, 15. Dezember 2008

Alles weiß hier heute...

Leider nicht mit Schnee... Heute kam ich mir vor wie in einer eiskalten Waschküche.
-3 °C und Dauernebel. Dadurch auch schön glatt, als ich heut früh in die Uni gefahren bin :o(
Es wurde gar nicht hell tagsüber.


Also nach der Uni daheim die Heizung voll aufgedreht, ganz viel Unikram erledigt und zwischendurch auch kurz gestickt. Stau(t)raum-Handytasche von Sonja gibts im Shop.

Gestern haben wir Geburtstag gefeiert und waren bei meinen Eltern zum Kaffee eingeladen. Mich überkam es irgendwie und ich habe mein altes Puppenhaus vom Dachboden gezerrt und mit heim genommen (unter missbilligenden Blicken meines Mannes)
Er kann sich mit Eisenbahn, Autos und Co mit seinem Sohn austoben. Und ich? Ich werde das Häusle ein wenig auffrischen, tapezieren, streichen und vielleicht zieht auch eine kleine Familie ein. Mir ist irgendwie danach ;o)

Jetzt ist noch einiges zu erledigen für heute!
Habt einen schönen Abend, eine ruhige Nacht und morgen einen tollen Dienstag!
VLG Eva

Kommentare:

  1. hihi, ein süßes häuschen! ja ich sags ja, bei euch fehlt einfach noch ein kleines mädchen *ggg*

    ich bin ja gespannt, wie es dann frisch renoviert aussehen wird!

    sei ganz lieb gegrüßt
    vom einchen

    AntwortenLöschen
  2. @einchen: passend dazu bj heut beim abendbrot: "eva (!), willst du einen dicken bauch mit einem baby drin?" chris (hustenanfall) ich: "aber klaaar" :o)

    AntwortenLöschen
  3. wie schöööön! ich liebe diese alten dinge voller erinnerungen auf den dachböden. wir hatten auch mal so ein ähnliches häuschen. zu weihnachten wurde tapeziert, bekam das haus strom, wurde aufgestockt ... herrlich!

    ich bin gespannt auf deine renovierungen ;o)

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, ich hab genau so ein Häuschen... irgendwo... Vielleicht sollte ich mich mal auf die suche machen. Das ist ne super idee

    lg Meike

    AntwortenLöschen
  5. Das ist doch der Wahnsinn, solche schönen Erinnerungen! *schwärm* Ich bin gespannt auf das renovierte Haus, filigrane Möbel....ach darf ich mitmachen?

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns war es ja lange umgekehrt..die ersten zwei kids waren Mädchen und mein Mann fand sich in einen völlig fremden Welt voller pink und Glitzer wieder. Erst nach der Geburt unseres 3.Kindes, was ein Junge ist gab er zu doch nun erleichtert zu sein und seine Vaterträume ausleben zu können.Die vierte war ja auch ein Mädchen wieder...hihihih..Hahn im Korb....da konnte dann auch mein Puppenhaus zum Einsatz kommen! LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. Ahhhhhhhhhhhh, Evaaaa, was für ein Traumhaus!!!! Ich suche gerade eines für das Hannakind zum Geburtstag. Solche Erinnerungsstücke sind doch was ganz Besonderes!!!
    GLG; Bella

    AntwortenLöschen
  8. Schön!!! ich habe meins auch mitgenommen und neu tapeziert. Vielleicht entdeckt BJ noch die Liebe dazu...

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  9. oooooooooh eva, ich kann dich sooooo verstehen...was ist das bloss für ein traumhäuschen...jetzt schon...ich bin ja sowas von neugierig...hach...da würd ich doch zu gerne auf ein paar zentimeter schrumpfen...liebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  10. Hihi so ein Häuschen treibt sich auch noch auf dem Boden meiner Eltren rum, genaso wie Deins...was habe ich es geliebt...unsere Emma hatte bis jetzt ein unkaputtbares Puppenhaus und soll nun Weihnachten eins für größere Mädels bekommen...das wichtigste für sie...es muss einen Balkon haben.
    An die Handytaschen möchte ich mich heute Abend mal machen...irgendwie rennt gerade die zeit...es ist noch so viel zu tun.
    Aber alles wird gut!
    *winke*
    die Gundel

    AntwortenLöschen
  11. Wie süß,freu mich schon wie Bolle was du daraus zauberst.Vieleicht rot-weiße Pünktchen Tapete???Hi,hi!!!!
    Ja,so eine Suppe hatten wir auch und es war auch sehr glatt.Brrrrrr!!!
    GGLG Vera

    AntwortenLöschen
  12. Hi Eva,
    was für ein schönes Häuschen, viel Spass beim Renovieren. Wir haben auch fein Erbstück vor zwei Jahren renoviert.

    Herzliche Grüsse Michaela

    AntwortenLöschen
  13. *lach, Kindermund!
    Ja Puppenhäuser haben wir alle so geliebt (denke ich mal)...meins war selbstgebaut (DDR eben), hatte nur zwei Zimmer aber elektrisches Licht!
    Liebe Grüße!
    Ela

    AntwortenLöschen