Samstag, 20. Dezember 2008

hörbücher

mag ich ja sooooo gerne

in den letzten jahren komme ich kaum noch zum lesen
und da es jetzt ja hörbücher gibt,
komme ich doch noch in den genuss der geschichten....

meistens auf der fahrt zum und vom büro....
da hab ich dann jeweils 40 minuten zeit

nachdem ich ja so begeistert von der geschichte von
war,
hab ich mir danach noch ein weiteres buch von stephenie meyer
angehört:


bildquelle: amazon.de

kurzbeschreibung (laut amazon):

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt ... Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen, eine hinreißende Liebesgeschichte und die wohl erste Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.

tolle geschichte
ich war ganz gefesselt
stephenie meyer hat eine tolle art zu schreiben
und ulrike grote liest ihre geschichten soooooo toll!

das nächste hörbuch könnt ihr rechts in der leiste sehen
unter der rubrik
"einchen hört"

jetzt werde ich mich noch ein meine maschinen setzen
ein bisschen ist noch zu tun ;o)

bella und nicole habt ganz ganz vielen dank für eure süßen weihnachtskarten

unseren baum haben wir jetzt auch, leider hab ich den fotoapparat vergessen
und deshalb gibts von der waldaktion keine bilder :o(

draussen wütet der sturm - drin sind kamin und kerzen an ;o)


weihnachtliche grüße
vom einchen

Kommentare:

  1. Na das klingt ja spannend!!
    Sollte ich mir wohl auch mal kaufen! Aber als Buch, ich komme eher weniger zum Hören....

    Ich höre den Sturm...aber ohne Kamin :-(

    Liebe Grüße!!!!
    Mira

    AntwortenLöschen
  2. Seit Zwei Nähmaschinen klappern ist es Morgens zu laut wenn alle noch schlafrn zum Hörbuch hören.Aber vieleicht sollte ich mal eine Lösung wie Kopfhörer oder sowas suchen.

    AntwortenLöschen
  3. danke für den tipp! hörbücher sind auch super für längere autofahrten...

    ich wünsche euch super schöne weihnachtstage... und einen guten start ins jahr 2009!!

    ♥-ens grüße von tina-kleo

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich sehr spannend an! Ich ringe noch mit mir ob ich mir nicht "Die Tore der Welt" von Ken Follet besorge(ungekürzt)42 Cd's
    Ich komm zwar nur Nachts im Bett zum hören, aber irgendwann hab ich es dann wohl auch durch;-))))
    Und die Säulen der Erde...fanz ich so klasse!
    GGLG und eine schönen 4.Advent!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hörbücher finde ich im Urlaub toll. Zuhause schlafe ich immer dabei ein, hihi!
    Aber gut zu wissen, das Seelen auch klasse ist. ich hatte mich bis jetzt noch nicht getraut.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Hörbücher mag´ich auch sehr gerne....und die sind so praktisch!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. das klingt wirklich spannend. ich komme leider auch kaum och zum lesen, ein kreuz. und an hörbücher kam ich bislang nicht heran. mal sehen.
    witzig übrigens, ich habe auch gerade eine altrosa-zottelchen-greta genäht.
    liebe grüße und wunderbare feiertage mit deinen lieben wünscht dir Ines

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Einchen,
    hört sich toll an,total spannend,werd ich mir merken.Hab auch mein erstes Höhbuch als Weihnachtsgeschenk gekauft.bin sehr gespannt wie es ankommen wird.Mummel dich schön ein und flieg mir bei dem Sturm nicht weg.
    GGLG Vera

    AntwortenLöschen
  9. Ich weiß ich steh so ziemlich allein in Wald und Feld, aber ich kann den Büchern von Meyer bisher so gar nichts abgewinnen!

    Dir wünsche ich auf jeden Fall viiiel Spaß beim Hören!

    Auch wünsche ich Dir und Deinen Lieben ein fröhliches Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches neues Jahr!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Das Christkind hat mir das Buch geschenkt und ich kann es kaum erwarten, es endlich zu lesen!
    ich hoffe, Ihr hattet genauso schöne Feiertage, wie wir?!
    Frohe Festtage gehabt zu haben!
    GLG, Bine

    AntwortenLöschen