Sonntag, 7. Dezember 2008

Wichtelmarkt

Und leider so gar kein voller Erfolg. Ganze 3 Sachen verkauft.
Da ich letztes Jahr die gleiche Erfahrung gemacht habe, lasse ich es nächstes Jahr dann sein.
Einfach nicht die richtigen Leute hier :o(







Amelia aus Flausch und lang gestreicheltem Hilco-Sweat in 110/116.


Sweat-Antonia mit Herzilein auch in 110/116.

Ergibt zusammen eine süße Kombination.


Und für Jungs eine neue Sweat-Imke mit Franz, dem Affen und Korkenzieherband an der Zipfelkapuze in Gr. 98/104.


Es sind natürlich noch viele andere neue Sachen "übrig" geblieben, die jetzt alle in den Shop wandern.

Habt noch einen schönen Abend, ich trink noch meinen Glühwein aus und dann gehts ins Bett.
Morgen muss ich dann erstmal aufräumen, denn so siehts nach der vielen Arbeit leider gar nicht mehr aus :o( Den aktuellen Anblick erspare ich euch!

Vielen Dank an alle nochmal für die tollen Weihnachtsbüchertipps und die Ratschläge zum Nachtmonster. Wir haben heut mal die Bestechungsmethode versucht und nun schläft BJ erstmal oben in seinem Bett. Aber heut war er ohne Mittagsschlaf und den ganzen Tag draußen, dann Wanne auch echt ko, glaub ich *g*

Gute Nacht ihr Lieben und einen schönen Wochenstart wünscht

Eva

Kommentare:

  1. Oje, so fleissig warst du und dann so doofe Leute ringsum... na vielleicht bekommst du ja viele Folgeaufträge?!
    Das tut mir echt leid!!!

    Liebe Grüße,
    Mira

    AntwortenLöschen
  2. Manno, das ist ja gemein! So schöne Sachen hast du angeboten und kein Käufer!! Aber bei manchen Märkten ist einfach das falsche Publikum, schade!


    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Evchen,
    das ist aber echt voll doof,so schöne Wahnsinnsteile.Die wissen gar nicht was denen entgangen ist,bin aber sicher du findest deine Käufer.
    Drück dich
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber total gemein ;o(((. Ich habe aber auch schon die Erfahrung gemacht, dass manchen Leuten bunt einfach zu bunt ist ............ wie traurig .
    Hoffentlich besuchen bei Dawanda fröhlichere Menschen deinen Shop ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wie gemein, der Stand sah so toll aus - wonanders hättest Du vielleicht nur drei Teilchen wieder mit heimgenommen...

    Aber was solls, ab in den Shop und sicher finden sich Käufer!

    Die gute alte Bestechungsmethode, ich sags ja :) hoffentlich wirkt es bei euch so gut wie bei uns!

    GLG, Kati

    AntwortenLöschen
  6. Waren die denn alle blind da auf dem Markt??? So schöne Sachen, ICH hätte mich da gar nicht entscheiden können, was ich von all den Schätzchen kaufen soll!!!
    In Deinem Shop wirst Du aber mit Sicherheit alles los!!!!

    GLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Schade das dein Fleiß und deine Kreativität nicht belohnt wurden...bei uns würde so ein STand zwar Anklang finden, doch einen angemessenen Preis würde keiner zahlen...cih denke da geht es immer web manchmal besser, wenn gezielt Leute bummeln, die die Arbeit und die einzigartigkeit schätzen! Teu teu teu, das du das Weihnachtsgecshäft noch mitnehmen kannst! LG Janine (julumis)

    AntwortenLöschen
  8. Kopf hoch !!!
    Die ERfahrung habe ich auch schon gemacht, bei uns waren denn nur *ältere Leutchen * unterwegs ;)
    GLG Christina

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja wirklich blöd, nur 3 Teile verkauft, da versteh einer die Welt. Dein Stand sieht einfach klasse aus, so schön bunt...
    Vielleicht ist es einfach der falsche Markt, in deinem Shop hast du sicher mehr Erfolg. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. hi eva,

    dein stand sieht super schön aus, und einfach zauberhafte sachen die du da genäht hast.
    aber tröste dich auf diesen märkten sind meinst die falschen leute unterwegs.

    liebe grüße karin

    AntwortenLöschen
  11. Das ist aber schade,
    manchmal ist es schon komisch, deine Sachen sind ja wunderschön. Ich denke du wirst sie bestimmt in deinem Shop los! Aber es ist immer schade um die Arbeit

    Lg
    Simone

    AntwortenLöschen
  12. Hi
    ich glaube, bei uns wärst du mehr losgeworden. Hier sind so schöne Stände oft Mangelware.
    Tröste dich, an deinen Sachen lags garantiert nicht !!

    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Oje dur arme, das ist wirklich fies, die ganze Arbeit und dann nur drei teilchen? Dann war es wohl wirklich das falsche Publikum. Ich hab meine Sachen auf dem Weihnachtsbasar immer ganz gut verkauft, aber die Preise auch möglichst gering gehalten und sooo wahnsinnig viel dann auch nicht daran verdient, es war halt vor allem auch eine Bestätigung für mich und eine Möglichkeit, auch mal rosa und buntig zu nähen :-)
    Aber wenn icg deine Preise bei Dawanda so sehe, dann find eich die völlig okay, kann gar nicht glauben, daß du so wenig verkauft hast!

    LG Silja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Eva,
    mensch, ich habe gerade gelesen, was auf eurem Wichtelmarkt so los war ( oder auch nicht !!)
    ich kann das auch nicht verstehen, so schöne Sachen und so toller Stand .....
    Aber denk mal nicht, dass es anderen nicht so geht ...
    Wir; Ines (hexenpüppi ) und ich haben vorgestern auch Weihnachtsmarktverkauf gehabt .. und obwohl wir wirklich eine vielfälltige Palette im Angebot hatten, war die Ausbeute eher nicht so zufriedenstellend. Für Ines Sachen mehr, als für mich mit den Pullis.
    Es war aber auch nicht das richtige Klientel.... vorwiegend nur Rentner ..usw. )
    Heute oder morgen stelle ich mal in meinem Blog die Fotos ein...
    Sei nicht traurig ... die Sachen sind so schön.. ich war am Samstag auch traurig, aber nun werde ich meine Sachen auch im Shop einstellen...
    Ich wünsche Dir trotzdem eine schöne Woche und drück Dir ganz fest die daumen, dass bei Dawanda die "richtigen" Leute dabei sind..
    GGLG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Evchen,
    das ist ja wirklich schade...Gerade weil auch so viel Herzblut daran hängt :0(

    Bei uns gab es auch mal ein Nachtmonster namens "Gulusaurus". Der hatte sich beharrlich im Zimmer meiner Kleinen versteckt. Mein Mann hat es dann aber in einer sehr lauten und realistischen Aktion aus unserer Wohnung vertrieben. Er war wirklich so überzeugend, daß ich fast selber an den Gulusaurus geglaubt habe ;0)

    Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  16. kopfschüttel...nicht begreifbar;( wirklich schade und die ganze Mühe und Arbeit ;( dabei finde ich das du noch nicht einmal so Kunterbunt bist aber vielleicht hast du im Shop mehr Glück da schätzen die Leute noch Unikate;)

    gglg Marion

    AntwortenLöschen
  17. Es kommt tatsächlich an wo man steht... Und Dein Stand war wieder zu schön!!!! SCHADE! Aber Du hast ja Liebhaber, die Deine Dinge sehr zuz schätzen wissen ;o)
    GLG, Bella

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja echt unglaublich.... Diese bunten schönen Dinge. Bella hat es ja treffend geschrieben, Du hast ja deine Fans...

    Ich wünsche dir ne schöne Woche, bis denn Iris

    AntwortenLöschen
  19. Wie schade! Manche verwechseln das einfach mit Flohmarkt oder sind nicht das richtige Publikum!
    Aber die schönen Sachen wirst Du bestimmt unter "Gleichgesinnten" los :o)
    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  20. OH Eva,
    das ist aber schade ....
    so viele schöne Dinge...
    ich hätte dich sicher schon von weitem erspäht und hätte deinen Stand gestürmt !!!!

    Liebe Grüße
    Nina
    :o)

    AntwortenLöschen
  21. Och mönsch, das ist wirklich schade...ichliebe deine Sachen und andere auch...manchmal ist eben echt der Wurm drin und viele wissen auch die viele Arbeit nicht zu schätzen, die darin steckt...
    Ich guck mal bei DAWANDA vorbei und stöber mal biss...denn ich brauch noch hier und da kleine Geschenke...also Kopf hoch!
    Knutschi
    die Gundel

    AntwortenLöschen
  22. wie nur drei Teile....*wunder .. Deine Sachen sind wunderschön!
    Vielleicht hatten die Besucher des Marktes ja eher eine schwarz/gelbe Binde verdient als deine schöbnen Sachen!!!
    Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Eva,
    ohh das ist ja Schade mit deinem Markt, dabei hattest Du sooo schöne Sachen. Ich wünsche dir trotz allem einen schönen Start in die neue Woche .

    Liebe Grüsse Michaela

    AntwortenLöschen
  24. Es waren offensichtlich bei dir auch nur Blinde unterwegs!
    Wir das liebe Pünktchen schon geschrieben hat, war es bei uns auch mehr schlecht als recht ... aber ich probier es vielleicht am Sonntag nochmal!?

    Ich finde deine Sachen jedenfalls klasse! ;O)

    GGLG, Ines!

    AntwortenLöschen
  25. Ach Evchen, das sieht ja alles wunderschön aus!!!

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  26. ohje du arme das tut mir leid für dich , habe aber auch solche erfahrungen gemacht es ist immerwieder unterschiedlich jeder markt ist anders man sollte auch nicht gleich aufgeben und wenigstens 2 mal versuchen es ist auch jedes jahr unterschiedlich, naja aber wen du schon 2 mal warst , versuch einen anderen markt sicher findet sich da hier und da etwas
    drück dir die daumen
    lg nadine von zipfelpower

    AntwortenLöschen
  27. Was für schöne Sachen Du da angeboten hast...aber auf manchen Märkten tummeln sich einfach die falschen Leute! Meine Näharbeiten laufen z.B. viel besser auf Dawanda, als auf einem Markt. Auf den Märkten laufen wiederum Ketten & Co. besser....komisch, oder?!
    LG, BINE

    AntwortenLöschen
  28. liebes evchen,
    du hast einen so schönen liebevoll dekorierten stand und wunderschöne sachen! bitte gib nicht auf - such dir einfach andere märkte!

    du bist auf jedem markt bestimmt ein wahres highlight! manchmal paßt das publikum einfach nicht.

    wir haben auch schon manchen schlechten markt erlebt und dafür wieder sehr gute. wie oft sind einfach nur "seh"-leute unterwegs. und die wunderschönen stände sind nur deko für die, die fre..en und sauf.. wollen.

    glg eva

    AntwortenLöschen
  29. ICH!!!!!!!!!! hätte ALLES genommen :-))) und ich hoffe DU gibst nicht auf... es gibt ganz ganz sicher märkte mit menschen die auf DICH warten!
    ich WÜNSCHE es Dir!
    liebste Grüsse von Deinem FAN :-)
    Silke

    AntwortenLöschen