Samstag, 13. Juni 2009

getöpfert & genäht

erinnert ihr euch noch daran?

nun will ich euch mal das ergebnis zeigen
mein neuer nähutensilienbecher ;o)
selbst getöpfert
und von yvonne noch extra für mich mit pünktchen verziert


und diese dame musste auch unbedingt mit auf den kohlenhof


bevor ich mit neuen projekten starte, sollte ich die alten wohl erstmal fertig nähen *hust*

2 wende-caps
nach dem ebook von sanna

ein auftrag für zwei geschwister
ein junge! und ein mädchen

nun ratet mal, welche für den jungen ist *lach*


die mama hat sich auch eins bestellt,
das ist aber noch in arbeit...

aber jetzt geh ich erstmal grillen....

schönen samstag abend
wünscht
einchen

Kommentare:

  1. Wie du hast das getöpfert?? Superschön!! Und die Caps finde ich klasse. Und eine davon ist wirklich für einen Jungen, hihi?!! Der muss ja cool sein!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Das Nähtöpfchen ist ganz schnuckelig und so schön praktisch :o) Klasse siehts aus.
    Tja, die Caps. Toll schauen sie ja aus...ich würd mal sagen, der Junge fällt dann auf jeden Fall auf :o)
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Töpfern ist nicht so mein Ding. Meine Sachen sind beim letzten Mal alle kaputt gegangen.

    Die Caps sehen toll aus.

    VLG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Becher sieht wunderschön aus, vor allem auch die feine Bemalung.

    Die Caps sind auch große klasse, die neuen Besitzer werden sich freuen. :-)

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Getöpert habe ich mal in der Schule!Die obligatorischen Vasen und Aschenbecher! Leider nie so wunderbare Teilchen wie du! Die Dame ist wunderschön geworden!
    Genau wie deine Cap´s!
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  6. Kreisch,wahnsinnig schön,deine Kappen,hab ich noch genäht.aber würde mich schon reizen,lach.
    GGLG Vera

    AntwortenLöschen