Mittwoch, 3. Juni 2009

noch da ;o)

nun melde ich mich auch mal wieder *wink*
ganz fit bin ich zwar noch nicht, aber es geht mir soweit wieder gut, muss jetzt nur langsam mal wieder in den trott kommen....

kennt ihr das? geocaching – eine art moderne schnitzeljagd
schon oft hab ich davon gehört
jetzt wollten wir es selbst probieren

unseren ersten versuch starteten wir hier im ort, leider war die suche erfolglos (aber wir versuchen es nochmal)

dann am kindertag war caching-tag

verschiedene caches haben wir uns auf dem darß ausgesucht
und nach einem gemütlichen frühstück ging es dann los




1. rätsel lösen für die koordinaten beim frühstück
2. auf zum
fischland/darß/zingst
3. standort kontrollieren per gps im handy
4. gefunden!
5. da isser
6. geloggt
7. und jetzt wieder zurücklegen – aber vorsicht: muggel unterwegs *g*
8. der zweite fund
9. diesmal ein größerer


der erste sollte sich im küstenwald in prerow verstecken
blieb von uns aber leider auch unentdeckt
der nächste war in ahrenshoop direkt an der steilküste
und der letzte fand sich in dierhagen

das fischland/darß/zingst
ist wirklich eine reise wert
wunderschöne ortschaften, traumstrände....

hach.... das hat spaß gemacht, das machen wir mal wieder ;o)

mein nähflow lässt ja noch zu wünschen übrig
ich hab kaum was gemacht in der letzten zeit

nur diese beiden haarbänder zum wenden



und ein shirt nach dem nala-schnitt
in der gleichen stoffkombi wie schon hier und hier
diesmal mit kampfzwerg-velours in lüla

zugeschnitten ist auch schon was neues
aber der flow..... jaja

bis demnächst
euer einchen

Kommentare:

  1. Schön Dich wieder zu lesen!!!!
    Wir machen ja im Sommer das Fischland unsicher und sind in Dierhagen auf dem Zeltplatz mit unserem Klappfix...mal schauen, vielleicht gehen wir ja auch mal auf Cachesuche...

    *winke* und weiter gute Besserung und die richtigen Kick für den Flow

    GLG
    die Gundel

    AntwortenLöschen
  2. ...den bekommst Du ganz bald wieder ;o))))
    Superschöne Bilder!!!
    Ich sende Dir ganz liebe Grüsse und gute Besserung!!!
    Herzigst, Bella

    AntwortenLöschen
  3. Ahhhh...da biste ja wieder....hab' mir echt schon so meine Gedanken gemacht....super schöne Bilder habt Ihr gemacht.....und der flowhow;-),der wird schon früh' genug wieder kommen;-)
    Zauberhafte Grüße und weiterhin gute Besserung wünscht
    die Biggi

    AntwortenLöschen
  4. ja...geocaching ist klasse, nicht? besnders wenn man kinder hat! wir haben allerdings auch noch oft probleme, den cache immer zu finden!

    schön wieder von dir zu lesen!
    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  5. Wir sind auch infiziert und gehen jedes Wochenende auf Cache-Jagd. Ok, zumindest seit 1. Mai machen wir das so, aber es ist einfack klasse und die Kinder sind voll dabei.

    AntwortenLöschen
  6. hey, schön daß du wieder da bist!!!
    du bist immer soooo fleißig, da darfste dir auch mal ´ne auszeit gönnen, bzw. "entflowen"...
    und das mit dem geocaching hat uns auch schon ganz neugierig gemacht. ich denke, daß wir in den sommerferien auch mal damit starten werden!
    das shirt ist süß, ich habe den stoff letztens auch noch vernäht.
    macht sofort gute laune, oder?

    glg nicole

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Einchen schön das es Dir wieder etwas besser geht!! Der rest kommt dann von ganz alleine!!
    Schöne Bilder hast Du wieder gemacht und das Shirt und der Stoff sind immer wieder zu schön!!

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, Nala ist doch immer wieder schön. Und lange habe ich kein Nala-Teilchen mehr gesehen. Ich glaube, ich sollte auch mal wieder eines nähen.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Das hört sich ja spannend an! Davon hatte ich mal gehört! Und deine Wendebänder finde ich toll!!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  10. Schön von Dir zu hören, die Bilder sind total schön, Gute Besserungsgrüsse aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Ui wie schön, das hört sich nach einer Menge Spaß an. Tolle Bilder hast du wieder gemacht. :-)

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Das müssen wir unbedingt auch mal probieren. Chris war aber erstmal nur verhalten begeistert ;o) Kennst ihn ja... Die Haarbänder sehen toll aus so zu wenden!!! Und das Nalashirt ist schön buntig!
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  13. oooja...das gibts selbst im nimmerland...aber du hast mein interesse geweckt, ich will das auch mal probieren ;-)
    ganz liebe grüsse, silke
    *dieganzverliebtindeineNALAist* ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Hej Einchen....komm her lass dich drücken!!!!
    Schön wieder von dir zu lesen...

    Geocaching will mein Alex schon lange machen, irgendwie hat es nie geklappt, aber jetzt haben wir wieder Lust bekommen, bei den tollen Bildern

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  15. Ach,liebes einchen,schön von dir zu lesen und das es dir wieder besser geht.
    Geocaching,wow,bestimmt voll interessant.
    Deine genähten Sachen sind wieder "Zucker",smile.Drück dich
    Vera

    AntwortenLöschen
  16. Hihi, also ich bin ja auch total infiziert vom Geocaching und es macht super viel Spaß, auch wenn man nicht immer fündig wird. Man ist draußen und hat Spaß und das ist die Hauptsache! Heute waren wir auch wieder und haben sogar einen gefunden! *freu*
    Ich seh schon: Näherinnen werden auch zu Geocachern. Wer versteckt die erste Dose in der Bänder und Stecknadeln getauscht werden? *zwinker*
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen