Donnerstag, 23. Juli 2009

Haare ab, Zecke im Bauch und vieles mehr :O)

Ein bunter Tage heut mal wieder - leider so ganz ohne Nähmaschine :o( *seufz*
Dabei müsst ich noch soviel schaffen...

Hier mal erst ein Bild vom Dienstag, wir hatten wir lieben Besuch von BJs Kita-Kumpel & Family. Nach diesem Foto hatte ich beschlossen - das Kind muss dringend zum Friseur! Mehr dazu später ;o)

Erstmal hab ich heute diese Schätzchen von Smila bekommen. (Aber vermutlich erst im Herbst Zeit zum Verarbeiten...)



Heute 15.00 Uhr Anruf aus der Kita, das Kind hat eine Zecke im Bauchnabel. Häää??? Wie kommt die denn dahin? Chris hat ihn abgeholt und das Ding beim KiA rausmachen lassen. War aber noch ganz mini, kann also nicht lang gesessen haben.

Danach der Friseurtermin. Und ich sagte noch "Bitte den Pony nicht so kurz schneiden!!!!" Naja!
Nun sieht BJ so ganz anders aus.



Und das mach ich die ganze Zeit. Gestern hab ich den Tag in der Uni-Bibliothek verbracht und mich heute mit Paragraphen aus dem KJHG beschäftigt. Mädels, ich mag nicht mehr :o((((



Liebsten Dank an Nicole/ Zauberstern-Design für den Award.

Dieser Award wird vergeben für:
- Ansporn für den eigenen Blog
- bringt ein Lächeln auf Deine Gesicht, weil er so viel Freude verbreitet
- gefüllt mit vielen Informationen
- hat einen Blog der dir sehr gut gefällt
- dieser Blog hat dich einfach so, aus irgendwelchen Gründen positiv überrascht


Wir reichen ihn weiter an das Maki-Mäuschen, weil sie wirklich so sweet ist, wie sie im Blog immer schreibt. Ich mag ihre Texte ganz sehr :o)

Liebste Grüße
Eva

Kommentare:

  1. Halte durch, Du schaffst das! Meine Magisterarbeit wollte ich auch mindestens zweimal täglich hinschmeißen. Aber die Strapazen vergisst man schneller als Geburtsschmerzen ;)
    Alles Liebe!
    Ela

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, der Bücherstapel sieht aber megatrocken aus.

    Ich wünsch dir viel, viel Durchhaltevermögen!!!

    Gruß Uschi

    P.S.: Ich musste übrigens für meine Dipomarbeit gefühlte 1000 Maschinen Wäsche waschen (aus dem ALTERHEIM, muss wohl nicht sagen wie die z.T. gerochen hat?). War aber immerhin abwechslungsreich, mal 30 °C, mal 60 °C, mal 90 °C und danach gründlich schauen was aus den Flecken geworden ist. Dafür gab es sogar "genormtes" Fleckgewebe...ich glaub' das sollte ich mal posten;-)

    AntwortenLöschen
  3. Im Bauchnabel? Wo die nicht über all hinkriechen! Bei meiner Maus war neulich eine in die Windel gekrochen! Es war ihre erste. Und ich fand's ganz furchtbar. Zecken im Allgemeinen finde ich schlimm...

    Es ist "schön" ne Leidensgenossin zu haben. Ich drücke Dir die Daumen mit der BA-Arbeit. Ich hock jetzt schon ne Ewigkeit an meiner Dipl.-Arbeit!

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh was sieht dir das süße Kerlchen mit der neuen Frisur jetzt ähnlich ;o)
    Drück Euch ganz fest die Daumen, dass ihr eine "nette" Zecke erwischt habt. Biester !

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. augen zu und durch, das ende naht, und wenn die prüfungen alle hinter dir liegen, fragst du dich wie und wann du das alles geschafft hast, aber es ist ein unbeschreibliches gefühl, es durchgezogen zu haben, also *festedaumendrück*
    ps. der pony wächst doch wieder*zwinker*
    lg Regine

    AntwortenLöschen
  6. liebe eva,
    drück dir ganz doll die daumen, dass du die paragraphen bald hinter dir lassen kannst :o) vielleicht ist dann ja auch mal wieder zeit für ein kleines treffen...
    liebe grüße vom kitzi

    AntwortenLöschen
  7. Zecken*Aaargh* Wir haben uns jetzt eine zeckenschlinge gekauft. Damit soll man die Viecher problemlos rausbekommen und sie sollen sich nicht "erbrechen", wennman sie damit entfernt. Das Bild von BJ und seinen Kumpels beim "Kaffeklatsch" ist so süß.
    Mit dem kurzen Pony wirkt der kleine Mann richtig erwachsen.
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Eva!

    Erstmals einmal danke für die lieben Glückwünsche zu Leas Geburtstag.

    Von Zecken habe ich auch immer Angst, besonders wenn wir so viel in der Natur sind. Wir sind zwar alle geimpft, aber trotzdem weiß man ja nie.

    Die neue Friseur steht BJ super klasse.

    Dir wünsche ich alles, alles Gute und drück dir ganz fest die Daumen, dass du bald alles geschafft hast.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  9. .....komm die paar Seiten schaffst du noch;) ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen;) und man gut das Haare schnell nach wachsen ...sieht aber trotzdem süß aus;)
    Ja Zecken sind nicht schön..wir hatten bis jetzt für dieses Jahr Glück..

    gglg marion

    AntwortenLöschen
  10. Hi,
    iiih Zecken, mag ich absolut nicht. Hatte bisher Glück. :-)) Wünsche Dir trotz Streß ein schönes Wochenende. Viele Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Ach Du Liebe,
    jetzt versuche ich es nochmal. Gestern konnte ich keinen Kommentar abgeben, irgendwie wollte es nicht klappen. Zecken sind immer so blöde, super, wenn sie bei Deinem Sohn gleich gefunden wurde. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du den Bücherberg ganz schnell bezwingst! So trockene Sachen machen immer so gar keinen Spass.
    Wo ich gerade an den Frisör denke... nächste Woche gehe ich mit meinem Sohn dorthin. Wir haben einen Doppeltermin, da es bei meinem Herrn Sohn schon wild wuchert. Der hat zuviel auf dem Kopf und da ich das letzte Mal die Haare bei ihm geschnitten habe und mir dann das Gemecker von meinem Mann anhören musste (wie sieht DAS denn aus, viel zu kurz, zu schief und überhaupt...), gehen wir diesmal zum Frisör!
    So, jetzt hoffe ich, dass ich diesmal einen Kommentar abgeben kann. Liebste Grüsse, Nadine

    AntwortenLöschen