Sonntag, 5. Juli 2009

Sommerkleidchen

Es arbeiten ja schon welche an der Herbstkollektion, aber dazu kann ich mich bei DEM Wetter wirklich nicht aufraffen :o)
Also gibts noch ein paar Sommerkleider.

Schnitt: Tini
Größe: 122/128

Stickrahmen von hier


Kleider nach dem Motto 2in1 find ich klasse.


Schnitt: Madita
Größe: 122/128
Stickdatei: Gartenparty und FlottiFrutti
Velours von Farbenmix

Heute waren wir das erste Mal am See in diesem Jahr. Schöööön rot bin ich jetzt :o( Autsch!


Eben gabs dann noch ein bissel vom Grill und Kartoffelecken. Yummy!!!
Nicht über die Gedeckordnung wundern, BJ hat mitgedeckt. Man soll ja auch mal was zulassen und loben- auch wenn Löffel und Plastikbecher nicht so passen :o)

Unser Lieblingsgeschirr erinnert uns immer so herrlichst an Einchen & Co. Bald ist es wieder so weit *winke*

Habt einen schönen Abend, ich genieße grad meinen sonntäglichen Tatort.

Liebste Grüße
Eva

Kommentare:

  1. Und, ist der Mörder schon gefasst?

    Bei uns sieht der Tisch auch manchmal wild aus - aber ehrlich, ich finde Plastikbecher mal nicht schlimm und zu robby bubble passt es doch :)

    Deine Werke sind wie immer zucker - die Lila Blümchen gefallen mir sehr, mit dem Button hast du denn Stoff supergut aufgegriffen, wahnsinn!

    Liebe Grüße, Kati

    Ach und: Einen schööönen Sonntagabend noch!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Kleidchen ...ich nähe soeben das empirchen von smila und bin auch vom schönen Wetterchen angetan ;) lg Tanja

    AntwortenLöschen
  3. wieder mal hüpschihüpsch :o) aber WANN machst du das nur alles?? ich bin jedesmal wieder erstaunt.
    schneckige grüßlis ;o)
    ulli

    AntwortenLöschen
  4. Bitte noch keine Herbstsachen nähen, die Sommerkleidchen sind sooooooooo schöööööööööööööön.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. oh super am see!
    ich mag seen total gerne, bin doch an einem aufgewachsen und war immer sommer nur am see. hach war das toll....
    ostsee ist ja immer so kalt ;o)

    ich mops mir noch ne möhre vom teller...

    glg einchen

    AntwortenLöschen
  6. Deine Klamotten sind sooo schön geworden, besonders die Madita...so ein schöner Schnitt, gell??? Unsere decken auch immer den Tisch, vor allem morgens um die Alten aus den Betten zu locken....
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  7. oh herrliche kleidchen und bei der hitze genau richtig
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich Deine lila Tini so sehe bin ich schon wieder traurig, daß meine lila Stöffchen schon wieder alle sind.
    Und auch Madita ist so schön. Anfangs fand ich den Schnitt ja komisch, aber je öfter ich die fertigen Modelle sehe, desto besser gefällt er mir.

    So eine Abkühlung hätten wir gestern auch brauchen können. Allerdings sieht es heute schon wieder sehr trostlos bei uns aus.
    GGLG und eine schöne Woche
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Huhu, also bei der Wärme nehm ich Zottelchen&Co noch nicht in die Hand ;o)
    Sieht super aus - der lila-Mix.
    Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche und hoffe dass es kein ernsthafter Sonnenbrand geworden ist?!

    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  10. Hübsche Kleider! Ich mag auch lieber Sommerkleider nähen. An die kalte Jahreszeit denke ich momentan noch nicht.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Kleidchen hast du da genäht. Besonders das in lila hat es mir völlig angetan... *schwärm*

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Eine Wiederholung war das, wie doof...also der Tatort ;-)
    Das Geschirr ist klasse, dem kann auch der Plastikbecher nix anhaben ;-)
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Da hatten wir beide wohl den gleichen " Lila - Tini - Blitz "!!! Deine Tini sieht aber toll aus mit der Sticki.
    Die Madita gefällt mir auch sehr gut.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen