Dienstag, 3. November 2009

marieke kunterbunt

mein erstes genähtes kleidungsstück
war so eine marieke(kuck mal hier)

damals den stoff noch seeeeeehr teuer
in einem eigentlich sehr altmodischen stoffladen gekauft
(zum glück konnte ich ihn ein jahr später nochmal günstig im internet ergattern)



aber nun ist er auch fast aufgebraucht

ein kundenwunsch

"bitte genau so ein kleid"

den wunsch konnte ich erfüllen
(fast.... ein bisschen anders muss ja immer sein)



süße schneckchen-knöpfe
reichlich webbänder




dazu kommt noch eine legging
(aber uschi hat ja "meinen" stoff zerschnitten.... lol
ne im ernst... genau den hätte ich gebraucht, der hätte doch so gut dazu gepasst....
aber ich werde wohl noch was anderes in meinen stoffvorräten finden *g*)


naja..... bin ja auch nicht mehr die schnellste......
sehr praktsich wäre jetzt so ein nähtisch *kicher*


bild: ikea

so.... dann noch liebe grüße
vom
✿einchen✿

Kommentare:

  1. Dieses Kleidchen ist wieder allerliebst geworden.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  2. so ein "beule" ist schon hinderlich, kann ich mir vorstellen...aber lange ist es ja nicht mehr...:-)

    viele Grüße und gute Nacht,
    Katrin (mach nicht so lange, der knubbel braucht auch seine ruhe)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, diesen Stoff in blau-Tönen hatte ich auch. Das Kleidchen ist wirklich zu schön!!

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Einchen,

    ich hab eine Ovi ergattert und werde wohl auch demnächst mit Kleidern nähen anfangen für meine Kleine. Ob das wohl arg schwer ist?

    Würdest du mir bitte das freebie für die Bauchbinde schicken?? Eine ganz liebe Bekannte ist schwanger und das wäre eine tolle Überraschung zu Weihnachten....
    Myri-Pusteblume@t-online.de

    1.000 Dank!
    Lieben Gruß Myri

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, ist das wirklich schon SO lange her, dass es diesen Stoff gab? DEN habe ich nämlich auch noch im Regal liegen - in allen Farben! Und JA er war damals SEHR teuer!

    Und JA, mein Stoff hätte gut dazu gepasst, aber ich kann dich beruhigen, das Stück, was ich hier liegen hab', hätte für eine Leggins auch nicht mehr gereicht..

    Gruß Uschi (die mal wieder ganz gespannt in diesen Blog geklickt hat!!!)

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Kleid, und den Stoff hatte ich in rot, aber schon lange nicht mehr....ich bewundere immer alle, die solche Schätzchen im schrank haben.
    Liebe Grüße, auch an den Bauchzwerg Angela

    AntwortenLöschen
  7. ...wirklich ein sehr hübscher stoff für das Kleid und die vielen kleinen Dinge daran machen es nochmal zur Augenweide;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  8. das Kleid ist superschön geworden, bin total begeistert und den Tisch kann ich nur empfehlen, leider gibt es ihn nur noch in hellblau...
    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Bin total begeistert von dem Kleidchen und dem tollen Stoff. Wunderschön!

    Den Tisch kann ich nur empfehlen, hier findet er allerdings Einsatz beim großen Sohn mit abgesägten Füßen als Couchtisch :-)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen