Dienstag, 9. Februar 2010

der blick

ist doch echt einmalig ;o)

willi lässt die puppen tanzen



man siehts förmlich:
"omi, was soll der scheiß"
*lol*


ja und dann brauch ich mal euere hilfe:
ich suche rezepte
für rübli-kuchen

schickt mir doch mal eure
oder vielleicht habt ihr ja auch einen link zu eurem rezept im blog?

ich bin gespannt
✿einchen✿

ps: meine mail fürs rezept
hier klicken

Kommentare:

  1. also der Blick ist wirklich mehr als aussagekräftig...ich scan heute nacht mal mein Rezept ein und schicks via email :-)
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  2. herrlich!!!
    na, so in 18-20 jahren würde er bestimmt nicht mehr so böse gucken ;-)))) wenn er zwischen zwei so netten mädels liegen würde ;-))))

    glg
    nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das Foto ist ja echt witzig. Und wie der schon gewachsen ist, meine Güte :-)
    Mit Rübli Kuchen kann ich leider nicht dienen. ich backe nämlich sehr selten. LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo
    hab deinen Blog erst vor einigen Tagen entdeckt ... sehr schön und dein Kleiner ist super süss.
    Da mach ich doch grad mal einen Eintrag... dachte ich...
    Ich schick dir später das Rezept meines Aargauer-Rüeblikuchen (Original CH-Rezept)...
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Das Gesicht zur Faust geballt *haha*, mehr fällt mir dazu nicht ein!
    Rübli-Kuchen ist leider nicht so ganz mein Ding, deswegen habe ich auch kein Rezept parat.
    schönen Abend noch und liebe Grüße
    Petra ;-)

    AntwortenLöschen
  6. was für ein zuckersüßer kleiner Knirps
    :o)
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. hach je, wie ein richtiger "checker" schaut er da nicht grad aus *kicher*
    aber sooo süß!
    gglg eva

    AntwortenLöschen
  8. ♥ nein er guckt nach dem Motto ♥ Willi wills Wissen ♥;)

    der ist sooooo süß...ich würd ihn gern mal drücken und an ihm Schnuppern....denn Babys richen immer so toll;)

    glg marion

    AntwortenLöschen
  9. *Pruuust* Na...schon in dem Alter mit zwei Puppen im Bett;-)
    Nicht schlecht!!!
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hihi, ich schmeiß' mich weg :-))))

    Mit dem Rezept kann ich dir leider nicht weiterhelfen :-(

    Lg Teufelchen

    AntwortenLöschen
  11. Ach Gott ist der süß :o)
    Zucker! Vor allem der Blick *g*

    Rezept kann ich leider auch nicht dienen...

    AntwortenLöschen
  12. rezept habe ich nicht.....aber der junge mann ist zum knutschen!!!! :o))

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  13. schicke Dir das original Rezept vom Schweizer Möhrenkuchen, gelingt garantiert, hält in Tupper oder Alufolie mindestens 4 Tage richtig saftig frisch und die Kinder und Männer mögen ihn auch. Ich nehme als Tassenmass die I*EA- Becher und eine größere brotbackform. Wenn ich hier irgendwo Deine email-Adresse finde schicke ich es los.
    Bin übrigens täglich stille Leserin Eures Blogs und erfreue mich daran. Macht weiter so...!!!!
    Gruß, Frauke aus Hannover

    AntwortenLöschen
  14. oh je, ist der süß! direkt zum wegklauen;o)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  15. zuckersüß ... euer frauenheld :o))

    Schau mal hier bei Biene/was eigenes:
    http://was-eigenes.blogspot.com/2007/12/karottenkuchenein-gedicht.html

    Ein Gedicht!! Einfach und mega lecker!!

    GVLG Jana

    AntwortenLöschen
  16. Was für süsse Püppchen. Ich hätte gerne das mittlere; trotz oder wegen dem süssen Blick.
    Zum Knutschen.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Einchen....der Blick ist soooo zauberhaft....

    ich kann Dir morgen ein Rezept senden, werde es morgen vormittag im Blog posten, wir lieben Diesen Kuchen...glg Jaike

    AntwortenLöschen
  18. Hach, wie süß. Und auch schon wieder so groß. Meine Große fragte gerade, was das Baby da mit unserer Susi Macht ( die Käthe Kruse Puppe links im Bild) ;-)

    LG, Nicole G.

    AntwortenLöschen
  19. Kicher!! Was hat denn der kleine Mann schon für einen Blick drauf?!! Ich lache mich weg...


    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  20. Ist das ein kleiner süßer Scheißer.:-) Einfach herrlich das Bild.

    Wir habe vor einiger Zeit auch mal festgestellt, das man kindliche Ausdrücke wahnsinnig genial kommentieren kann und dabei kommen die niedlichsten, verrücktesten und lustigsten Dinge raus. Nur schade, das man nicht immer gleich einen Fotoaparat parat hat.

    LG
    Sylvana

    AntwortenLöschen
  21. süßer Wonneproppen (schreibt man das so?!?)

    AntwortenLöschen
  22. fast...hätte ich hier mit dem bildschirm geknutscht *ggg* oh menno, was ist der kleine willi ein süsser...ich riech das wonnige bübchen richtig und fühl die händchen und füsschen und hach...wär ich doch nur halb so alt *kicher*...und wegen rezept...na dass sich frau kunterbunt noch nicht gemeldet hat *tstsss*
    ;-)))
    liebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  23. Neeeiiiiinnnn...wie genial... dieser Blick!!!! Ach, der kleine Mann ist aber auch wirklich zu süss!!!
    GLG Sina

    AntwortenLöschen
  24. Wow, ist der schon wieder groß...

    ich hab mir mal den Möhrenkuchenlink stiebitzt, mal sehen, was Einchen da so machen will...bin immer für Neues zu haben...mach ich dann am Wochenende.

    liebe Grüße und genieß die Zeit, Katrin

    AntwortenLöschen
  25. ein cooler kleiner Kerl!!!

    Da kommt noch einiges auf Dich zu, spreche aus Erfahrung!!

    Rezept habe ich aber keins!!

    Trotzdem gutes Gelingen, Gruß Silvia

    AntwortenLöschen
  26. hihi, ja der blick ist köstlich! :)

    rezept ist unterwegs!:)

    AntwortenLöschen
  27. einmalig dieses bild....

    mit rezepten bist wohl eingedeckt obwohl...ich hätte da auch noch eine original schweizer variante :-)

    äs grüässli us dr schwiiiz - maya

    AntwortenLöschen