Freitag, 30. Juli 2010

schon lange zeit

schwärme ich ja von solchen häkelkissen

aber häkeln konnte ich nicht
nur stricken

nun habe ich es aber doch mal ausprobiert
und das waren meine ersten versuche:



und während ich so vor mich hinhäkel,
macht nele jojos:



so langsam klappts mit dem häkeln,
ich habe mich jetzt auch für ein granny square entschieden
und habe mal für wollnachschub gesorgt



die videos von hier und hier haben mir sehr geholfen

und hier gibts eine schöne anleitung für so ein kissen

und nun träume ich schon mal von so einer decke ;o)

eine frage hab ich noch:
ich hab mal irgendwo solche hübschen häkelnadeln gesehen,
so mit buntem griff
weiß jemand, wo es die gibt?

......

ach, in der neuen ausgabe der landlust
habe ich das hier entdeckt:



✿einchen✿

Kommentare:

  1. Meinst du solche Häkelnadeln, bei denen der Griff mit Fimo verschönert wurde? Das habe ich in den Blogs einiger Fimo-Künstlerinnen gesehen.

    Die Kissen in der letzten Landlust haben es mir auch angetan - aber ich glaube, du hast das Foto verwechselt - oder träumst du wirklich von einer Decke aus Hundehalsbändern? *ggg*

    Bin gespannt auf weitere Granny-Square-Fotos!!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Nach den Häkelnadeln habe ich auch schon mal gesucht, bin aber auch zu dem Schluß gekommen, daß sie mit Fimo selbst verschönert sind... Du denkst bestimmt an Sannas Häkelnadel aus der Häcktop-Anleitung?! Und meine letzten Fimo-Werkeleien habe ich vor 35+ Jahren im Kindergarten gemacht...

    Die Farben für Deine Granny-Decke sind sehr schön!

    GLG, Karen

    PS: Bin auch auf weitere Granny-Fotos gespannt... Ich habe die Teile für eine Häkeldecke nämlich fertig, nur die Hauselfen erledigen das Zusammenhäkeln über Nacht leider nicht... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Häkeln, ist schon was schönes!!! :)

    Hey, dann kennst Du diese Seite noch nicht!

    => http://attic24.typepad.com/weblog/2010/07/the-granny-stripe-tadah.html

    ... das mit den Nadel, würde mich auch interessieren, suche nämlich auch schon eine Weile!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  4. @nicole: nein, nein das foto ist schon richtig. das war in der letzten landlust. einfach nur wegen der farbenmixwebbänder.

    die decke, von der ich träume, sieht man, wenn man auf den link "decke" klickt.

    ;o) einchen

    AntwortenLöschen
  5. Ich teste gerade das Hexagon für meine Decke ... muss ich noch ein bissl üben ...

    AntwortenLöschen
  6. Wir sollten eine Gruppe " die Häkelbesessenen" oder so ähnlich gründen ;-) ich find edas so witzig...nächste Woche geht es in den Urlaub und ich muss heimlich ganz viele Wollknäuel ins Auto schmuggeln ;-)

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Da ich auch gerade dabei bin, dem Granny Rausch zu erliegen: So eine Nadel wär DER Hammer, geguckt hab ich auch schon danach aber leider nix gefunden!;-( Wär doch noch eine Marktlücke auf DaWanda.....
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wir haben das früher auch mit Knete gemacht, als es noch nicht FIMO hieß...habe sogar noch einige Teile rüberretten können...und jetzt weiß ich auch, warum, ich hab auch das Häkeln wieder angefangen...immer diese Süchte im Netz...tzzzzz....
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  9. ach einchen! wie schön!! da könne wir uns ja gegenseitig motivieren!!! deine farben sehen wunderschön aus!
    eine "ripley-decke" habe ich auch schon ins auge gefasst. *g*

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön diese Decken und auch die Kissen, sowas hätte ich auch gerne. Aber ich versuche IMMER NOCH die Häcktoppasse zu häkeln, an der ich seit Wochen fast verzweifle, weil ich wirklicher Häkelanfänger bin. Wenn ich das so sehe, was du da häkelst, kann ich mir nicht vorstellen, daß du diese Grannys noch nie gehäkelt hast, die sehen super aus...

    Viele liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  11. Schau mal hier, bei my funny fanny:http://myfunnyfanny.blogspot.com/2010/07/mal-was-gaaanz-anderes.html

    AntwortenLöschen
  12. Moin, also schoene Haekelnadeln, die auch noch gut haekeln findest du bei www.wollwerkstatt-kiel.de!
    Mich hat die Haekelwut auch gepackt.
    Viel Spass noch und ich bin gespannt auf das Ergebnis!
    GlG Regine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    habe gerade gesehen, dass ich hier eine Anleitung für eine Bachbinde bekomme, nur komme ich von dieser Seite aus nicht weiter :-(
    Könntest Du sie mir vielleicht mailen (resaxxx@yahoo.de)? Das wäre super lieb.
    Herzlichen Dank!
    Theresa

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Einchen,

    die einzigen bunten Häkelnadeln, die ich kenne, sind diese hier:

    http://www.woolbox.de/index.php?cat=c141_KnitPro-Holz-Haekelnadeln.html

    aber die sind eben komplett aus Holz, der Schaft ist wesentlich dünner als bei deutschen Nadeln, und der Haken ist auch anders - mit anderen Worten: ich fand bzw. finde das häkeln damit sehr gewöhnungsbedürftig...

    Eine Verbesserung zu den 08/15 Häkelnadeln sind aber auf jeden Fall die mit dem schwarzen Softgrip (auch von Prym).

    viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  15. Das hast du ja super hinbekommen!! ich sitze auch gerade wieder an Grannys-aber aus Wollgemisch! das ist so schön warm an den Fingern, kicher! Nee, aber bis mein Projekt fertig ist, ist es bestimmt Winter und da ist mir Wolle lieber.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  16. Oh, die Rippledecke ist ja toll - ich bin gerade an der anderen Decke von Alicia Paulson (Baby Summer Blanket) dran - und am Häkeln lernen. Dank youtube ist das ja gar nicht so schwer.
    Na dann fröhliches Häkeln ;)

    AntwortenLöschen
  17. Huhu!

    Schöner Blog!!!
    Ich häkel ja selber nicht, aber freu mich drauf dir die Nadeln zu verhübschen. *g*

    Bis denn,
    Eike

    AntwortenLöschen
  18. häkeln und jojo's. sind einfach KULT.
    grüße!

    AntwortenLöschen