Dienstag, 13. September 2011

doggybag

oder hot dog?

nee... ein lunchbag habe ich genäht


 mit dem lustigen wastl aus der neuen stickserie von mymaki
wastls wiesn 2011




aus kokka-apfelstoff
gefüttert mit abwaschbarem wachstuch


 und auch das apfelwebband musste drauf


wastls wiesn könnt ihr euch ab donnerstag beim bekannten kunterbunten stickfuttershop holen

viele grüße
✿einchen✿

Kommentare:

  1. super idee! netter dackel! suche schon lange nach einer alternative zu tupperware und co! hast du da einen schnitt? lg

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool ist das denn?! Ich bin verliebt :o)
    Der Schnitt würde mich auch interessieren!

    Liebste Grüße
    Nähmawas

    AntwortenLöschen
  3. Jöööööh - diese Idee ist ja "ober -süss"... da möchte Frau sich doch sofort den Proviantbeutel packen...

    LG Pünktchen Punkt

    PS: Wauuu wäre cool mitten am Zürichsee sein Sandwich aus diesem Beutel zu holen....na dann hätte Frau sicher viel Beachtung....(schmunzel!!)

    AntwortenLöschen
  4. der ist ja super geworden, das apfelstöffchen gefällt mir sehr gut und das dackelchen ist einfach nur genial ;-)

    glg steffi

    AntwortenLöschen
  5. der ist echt wundertoll!!!
    die farben, die stoffe, klasse!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen