Freitag, 9. September 2011

joana - mit ohne arm

erstmal nur zum test aus "testjersey" :o)


ich wollte sehen, ob man das shirt mit ohne arm auch bei winkfleischarmen tragen kann
und wie die andere größe nun sitzt

ich glaub, mit langarmshirt drunter ist es besser ;o)
(so ist es dann sogar im herbst/winter tragbar)

ein veloursvögelchen (gabs mal vor langer zeit bei farbenmix) durfte trotzdem drauf platznehmen, weil ich das shirt jetzt echt gerne trage


und soll ich euch mal verraten, dass ich gerade 3 weitere joanas zugeschnitten habe?

 






























viele grüße
✿einchen✿

Kommentare:

  1. wow, du legst aber ein Tempo vor! Ich habe gestern abend meine zweite Joana fertig gestellt (muss sie nur noch fotografieren). Ich finde diese Version steht dir ausgezeichnet, auch ohne Langarmshirt drunter! LG Jule

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie auch super Toll !
    Steht Dir wirklich prima !
    Mein Schnitt ist noch nicht mal ausgedruckt !!Hüstel ..

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  3. Ach, Du - Winkfleisch! Das Shirt ist wunderschön und steht Dir super. Auch oder gerade OHNE Shirt drunter!
    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  4. Also, ich finde das Shirt ist dir auch super gelungen und der "Teststoff" gefällt mir sehr gut! Ich denke, wir haben in etwa die gleiche Größe, welche hast du für das Shirt genommen? Ich habe meins gestern in "L" genäht, aber entweder habe ich auf zuviel NZ genäht oder ich brauche die Joana doch in "XL", bei mir spannt es nämlich ein wenig... bei dir fällt es so schön!!
    LG
    Eileen

    AntwortenLöschen
  5. ach was - winkerarme! total schön sieht die joana an dir aus :)

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen
  6. Ich lache immer noch über den Begriff des Winkfleisches, möchte aber dennoch sagen, dass Du in dem Shirt NICHT danach aussiehst. Steht Dir wirklich gut und die Farbe ist auch prima.
    Herzliche Grüße von
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Das Shört steht dir wirklich ausgezeichnet!
    Sitzt wie angegossen und die Farbe ist ja wie für dich gemacht.

    Liebste Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. jetzt trau ich mich auch drüber! an frauen ohne "problemzonen" schaut ja immer alles top aus! danke für deinen mut! lg

    AntwortenLöschen
  9. Ich mags auch total und ausgedruckt ist Joana hier auch schon :-) Ist der Schnitt so schön lang oder hast du verlängert? Ich müsste auch so eine Größe haben ;-)
    Die Langarmversion fand ich auch schon supertoll!!!

    AntwortenLöschen
  10. ohhhh danke, ich freu mich so über eure kommentare!!! ♥

    @jenny: ich hab die lange version genäht. ich mag (zu) kurze nicht so ;o)

    @eileen: das ist größe l

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  11. ... :-) Du hast den Joana-Virus *lach* ... aber sie sehen ja auch jedesmal soooo toll aus ... ich muss jetzt endlich auch mal anschneiden :-)))


    gvlg
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Klasse Shirt, aber soll ich dir mal was ganz anderes verraten? Ich bin fast neidisch weil du immer hübscher wirst. Du hast ganz schön abgenommen gell?
    Hach ich wünschte ich hätte den Willen dazu
    Sei lieb gegrüsst Tini

    AntwortenLöschen
  13. Das Shirt sieht super aus und ich mag das Stöffchen sehr... Wieso ist das denn ein Teststoff?
    LG
    Nähmawas

    AntwortenLöschen
  14. Huhu, den Begriff "Winkfleischarme" muss ich mir merken, der is ja sowas von genial. hab mich eben kaputt gelacht. Ich habe auch solche winke Ärmchen ;-)
    Das Shirt sieht echt toll aus, schönes Stöffchen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Einchen
    ja genau, Winkfleischarme :-) die habe ich auch wobei man auf deinem Foto keine sieht, deshalb zieh ich auch immer ein Shirt drunter.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  16. *gacker* Einchen! Winkefleischarme! Das ist der Schwingmuskel... der gehört zu Frau dazu!
    Tolle Joana! So eine will ich mich auch (nochmal) nähen.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen