Samstag, 1. Oktober 2011

shirts-test #3

heute raglanshirt ZOE


wieder größe 86/92 


da zoe ja sehr kurz ausfällt und selbst imke für meine shirtvorstellung zu kurz ist, habe ich zwar gr. 86/92 gewählt, aber die länge von 122/128 abgepaust -
die länge gefällt mir auch gut, aber zu weit finde ich es trotzdem noch

ich mag bei shirts nämlich gerne diesen schmalen körperbetonten skandinavischen stil,
daher bin ich auch noch nicht am ende meines tests angelangt...

von jedem schnitt (imke, längsgeteilt, zoe) habe ich ja gleich zwei shirts zugeschnitten, deshalb zeige ich euch die nächsten tage das jeweils zweite
und dann werde ich wohl mal hilde oder antonia ausprobieren...




habt ihr schon gesehen? der shop mit den schönen skandinavischen jerseys heißt jetzt lillestoff
von dort hab ich auch den coolen stoff (überhaupt eine richtige fundgrube für tolle jungsstoffe)

zum neuen shopnamen gibts jetzt einen neuen blog

da gibts sogar was zu gewinnen!

*klickaufsbild*



willi "sitzt" dort auch schon *freu*

schöne herbstwochenendgrüße
vom
✿einchen✿

Kommentare:

  1. Bin gespannt, ob du noch einen engeren Schnitt findest, denn den suche ich auch schon eine Weile. Mir sind die auch immer ein bisschen zu weit und zu kurz.

    Aber das Shirt sieht super aus, gefällt mir, vor allem mit den schönen Stöffchen.

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Zoe ist wirklich VIEL zu kurz! Ich verlängere immer um zwei Größen, bin bisher damit gut gefahren. Kannst Du bitte zeigen, wie die Länge bei Deiner Verlängerung (um drei Größen) ausfällt? Das würd mich echt interessieren.
    Danke im Voraus!

    Und herlichen Glückwunsch zum neuen Blog!

    Beste Grüße, Diana von pungieng.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich bin auch mal noch gespannt. Wenn ich mich richtig erinnere, ist Hilde ziemlich schmal geschnitten.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    richtig süß dein Sohn, ich glaube wir brauchen den Stoff auch noch.
    Ich verlängere die Shirt-Schnitte auch immer um 3-4 cm und nähe trotzdem immer eine Nummer größer. Der Trockner bringts schon wieder auf Normalnull:-) Und den Lütten kannst Du ja beim Wachsen zuschauen. Ich habe jetzt aus der aktuellen Ottobre einen sehr schönen Raglanschnitt getestet (Nr. 22 bzw. 25). Der fällt schmal aus.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Och was ist das wieder ein knubbeliges Bild! *hihi* die Stoffkombi hab ich auch noch hier liegen...den Gestreiften hab ich dann auch schon mal angeschnitten... DEN optimalen Shirtschnitt für den Bengel hab ich auch noch nicht gefunden...zu kurz sind sie irgendwie alle...
    Sonnige Samstagsgrüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch gerade das Shirt Nr. 25 aus der letzten Ottobre genäht, das ist wirklich sehr schmal geschnitten.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe die Schnitte Antonia und Quiara von Farbenmix. Mir gefällt Quiara besser, ich mag es auch nicht wenn es zu kurz und schmal ist. Man kann ja ggf. etwas die Seiten begradigen, wenn es zu körperbetont ist. Mann hat bei Quiara auch noch die Möglichkeit eine lange Version zu nähen (die man kürzen könnte für Jungs, weil ist doch eher Tunikalänge/über Po hinaus.
    Die Shirts sind aber alle toll geworden.
    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  8. Also ich bin sicher, dass Hilde Dir gefallen wird- ich LIEBE diesen Schnitt- ich hatte allerdings den Schnitt aus *DEM* Buch rauskopiert, glaub ich... ;)

    Süßer kleiner Mann, Dein Willi- und dieser Shop ist echt klasse! Ich war auch sehr angetan von den vielen jungsigen Stoffen, I LIKE!

    LG aus Ungarn, IneS.

    AntwortenLöschen
  9. ....sehr schön ...ich bin gespannt auf Deine weiteren Tests....dann muss ich nämlich nicht testen sondern nehme dann direkt den Schnitt den Du für richtig gut befindest...(-:
    schönes Wochenende lg Jaike

    AntwortenLöschen
  10. Ich lese den Blog sehr gerne und freue mich, auch mal helfen zu können.
    Probier das Elefantenshirt aus der aktuellen Ottobre - das ist schön schmal und lang und außerdem finde ich die Raglannaht sehr schön (leicht geschwungen).
    Dein Shirt ist sehr hübsch geworden!
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Eva,
    ich habe auch ein total tolles Shirt aus diesem Autostoff gemacht. Dabei habe ich einen Schnitt aus einer Ottobre Kids 4/2010 (Nr. 12) genommen. Das ist zwar eigentlich ein Kaputzensweatshirt aber ich habe es auch aus Jersey ohne Kaputze genäht. Ich finde der Schnitt sitzt super und ist auch nicht so weit und kurz wie Zoe(da veränder ich auch immer)Leider geht der Schnitt nur bis 92 aber da kann man bestimmt selber noch vergrößern...
    Habe leider keinen Blog sonst würde ich mal vorstellen ;-)
    Weiterhin viel Spaß bein "probieren" und ich bin auf neue Werke gespannt.
    Viele liebe Grüße von Andrea (die bei dir auch schon mal einen Meter Eulenjersey gekauft hat ;-)vielleicht erinnerst du dich :-)

    AntwortenLöschen
  12. Huhu, ich find den Stoff super und den Schnitt genau wie Du. ;)
    Ich mag Mareen super gern. Für Jungs kann man in klasse begradigen. Und ich finde in Weite und Länge ist er super. . . passte bei beiden Kindern ohne Anpassungen (abgesehen vom Begradigen für den MiniMann).

    AntwortenLöschen
  13. Uff, so schöne Stoffe zum Testen...

    Probier doch mal CZM- Mareen! Etwas begradigt ist das genial für kleine Männer - und die Passform ist einfach meeeega!!!

    Grüßele* Jojo

    AntwortenLöschen
  14. Also ich verlängere irgendwie auch jeden Shirt-Schnitt um mind. 1cm, da ich sie alle sehr kurz finde. Ich wundere mich schon, dass FM die Schnitte nicht mal überarbeitet, da irgendwie alle davon berichten, dass sie die Schnitte verlängern!!! :-o

    Ansonsten finde ich Quiara auch ganz prima, das fällt auch m.E. nicht so weit aus und ist recht flott genäht.

    LG, Katy

    AntwortenLöschen
  15. Auch hier wird noch experimentiert bzgl der Länge. Vieles ist zu breit und zu kurz. Ich werfe noch Julius von Schnittchen ins Rennen.

    LG
    Frau Reinkarnationsfladen

    AntwortenLöschen
  16. Wirklich süß!
    Ich find die Shirts auch sehr kurz geraten. Zum Geburtstag vor 4 Monaten hat meine Mittlere ein LA mit Alter bekommen, und es wäre eigendlich jetzt noch mindestens eine Größe zugroß! Aber Bauchfrei trägt sie es jetzt schon wenn sie die Arme hebt.
    Ich werde wohl unten noch was annähen, die neuen (Raglan!) Shirts hab ich auch länger gemalt, selbst wo sie aus der Ottobre sind.
    So ein Ärgerniss passiert mir nicht nochmal.

    AntwortenLöschen