Donnerstag, 16. Februar 2012

leckerer auflauf {rezept}

pastinaken-kürbis-AUFLAUF

ich habe zum geburtstag so tolle kochbücher geschenkt bekommen 
und probiere jetzt alle mal durch :o)

wenns geschmeckt hat, teile ich gerne mit euch

gestern abend gab es richtig leckeren auflauf
(von mir allerdings etwas abgewandelt)


man braucht:

3-4 pastinaken
1 kleinen hokkaidokürbis
3 große kartoffeln

für den guss:
1 becher sahne
1 becher schmand
2 el senf
salz und pfeffer
und ich nehme zu kartoffeln 
immer gerne noch die 
GLÜCKSgewürzmischung

obendrüber:
gehobelter parmesan (und/oder anderen reibekäse)

butter für die auflaufform 

zubereitung:

pastinaken und kartoffen schälen und zu dünnen scheiben hobeln
kürbis halbieren, aushöhlen und in streifen hobeln

die auflaufform mit butter einreiben und dann das gemüse dachziegelartig in der form anrichten

für den guss die sahne und den schmand kräftig verrühren, den senf dazugeben
mit salz, pfeffer und glück würzen

den guss über das gemüse geben und zum schluss den käse darüber streuen

im vorgeheizten backofen bei 200 °C ca. 45 min backen

guten appetit
wünscht
✿einchen✿

Kommentare:

  1. ui das ist mal was anderes, bisher kannte ich pastinake noch von den breizeiten vom nachwuchs aber das muss ich mal testen :)

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich lecker an!
    Wann darf ich vorbei kommen??

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, das hört sich aber lecker an. Werde ich direkt mal abspeichern. Danke für's Rezept!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich köstlich an. Die Kombination Pastinake - Kartoffel ist bei uns als Kartoffelbrei sehr beliebt. Ich werde Dein Rezept in den nächsten Tagen nachkochen.
    Lieben Dank.
    annette

    AntwortenLöschen
  5. Hey, das kommt ja genau richtig. Bei mir schlummert auch noch ein Hokkaido-Kürbis in der Biokiste. Jetzt weiß ich, was es heute zum Abendessen gibt, dankäää :o)

    AntwortenLöschen