Dienstag, 6. März 2012

kleine unterbrechung

angekündigt war eine kleine zeitreise.
da ich die knapp 270 fotos aber bislang noch nicht vernünftig aus- und umsortiert habe,

muss ich euch eben ein paar wochenendbilder zeigen :O)



wir waren zu viert an der bleilochtalsperre in thüringen

im sommer sicher ein noch schöneres ausflugsziel





die babymaus hat eigentlich die ganze zeit geschlafen ;o)




während sich die männer interessiert umgeschaut haben.




ein toller anblick über dem stausee







toben im wald




mal ein foto zu dritt




auf der suche nach einem schönen café zur kaffeezeit sind wir in burgk gelandet


dort gibts einen tollen 42m hohen aussichtsturm
(das entdeckte "café" war leider eher "einfach" *g*)






dafür hatten die männer einen grandiosen ausblick über eine weitere staustufe der saale





sonnige grüße vom
evchen

Kommentare:

  1. da ist es soo schön :P fahre oft zum sonnemondsterne festival dort hin ;)

    liebe grüße, lisa

    AntwortenLöschen
  2. da ist es soo schön :P fahre oft zum sonnemondsterne festival dort hin ;)

    liebe grüße, lisa

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder zeigst du uns da.

    VLG Karin

    AntwortenLöschen
  4. .... herliche Aufnahmen ...tolle eindrücke und wie groß Eure Maus schon wieder ist ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  5. hi! wir sind oft dort. zum segeln und surfen.... okay, die oma geht noch in die pilze.

    sehr schöne bilder ... und ich war schon ewig nicht auf burgk, muss ich im sommer nachholen.

    grüße aus nrw!

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja,
    och liebe diese Gegend. Ich Stelle mir Canada
    genau SO vor.
    Also warum in die Ferne schweifen.... ;)
    In meiner Jugend war ich oft dort
    zum Zelten, voielleicht sollte ich das mal wieder
    einplanen :D

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. ach ist das wieder schööön!

    aber canada? steffi? neeee, das muss noch viel viel schöner sein ♥

    glg einchen

    AntwortenLöschen
  8. super schöne Fotos!! Richtig WOW!
    Liebe Grüße euch allen,
    Andrea

    AntwortenLöschen