Donnerstag, 12. September 2013

rums #6 mit einer "alten" martha

meine neue alte martha ist schon länger fertig... sie durfte auch schon mit in den urlaub...
und wird auch jetzt immer gleich wieder nach der wäsche angezogen...

daher ist sie auch schön öfter bei meinen instagram-bildern aufgetraucht

aber hier jetzt nochmal genauer...


eine passende ringelleggings hab ich auch gleich dazu genäht... die musste ich aber nochmal neu covern, weil die ganzen nähte "geplatz" sind... da hatte sich der eine faden beim covern irgendwo festgezogen und so war die naht gar nicht mehr dehnbar... das war lustig beim ersten anziehen (im urlaub) *knack*... *knack*


 nun ist sie aber "repariert" und ich hab ja auch noch einige andere leggings im schrank, die auch gut passen würden :)

 den halsausschnitt und die ärmel hab ich mal so genäht, wie ich bei anne immer sehe

das stoffdesign ist auch von anne (gretelies), aber das wusstet ihr schon, oder?
 
also nur ein einfacher jerseystreifen offenkantig angenäht und gesteppt... 
der rollt sich so schön ein und es sieht richtig gut aus
(vor allem ist es total schnell genäht)


ich liebe die martha
und der nächste stoff ist ja auch schon verplant


also mein heutiger rumsbeitrag
viele viele andere tolle sachen seht ihr hier ---> RUMS

viele grüße
vom
✿einchen✿ 
schnitte: martha von antonia / das milchmonster
und helena bei den leggings
stoffe: lillestoff

Kommentare:

  1. steht Dir auch sehr gut deine Martha.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön und sieht toll an dir aus!

    AntwortenLöschen
  3. wow! tolle kombi! und darf ich dir sagen, dass deine frisur auch spitze ist! da überleg ich doch glatt mal, ob ich mein "ich lasse die haare wachsen" projekt auslaufen lasse... :-)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben dank! das ist eigentlich schon "rausgewachsen" :)
      ich hätte sogar schon einen termin beim friseur, aber denke nun gerade darüber nach, sie noch ein bisschen weiter wachsen zu lassen... hihi
      immer diese hin und her :)

      Löschen
  4. Du fleißiges Bienchen!
    Eine tolle Martha hast du da!

    Ich hab auch gerade eine Martha auf meinem Zuschnitttisch (also auf dem Fußboden im Wohnzimmer) liegen. Mal schauen, wann ich sie zusammen-zimmere.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. iiiich? fleißig? nee, nee... bei mir geht gerade alles sehr sehr schleppend, seit dem sommerurlaub...
      ich hoffe, ich komme so langsam mal wieder in die gänge hier :)

      Löschen
  5. Die ist sehr schön geworden. Und bei Dir sehen auch die Brustabnäher super aus. Bei mir mangels "Holz vor der Hüttn" leider nicht.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. öhm... ja... da ist "leider" genug "holz" ;)

      Löschen
  6. steht Dir ausgezeichnet, die Martha lg Jaike

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag Martha auch total gerne, und Deine gefällt mir sehr gut! Die steht Dir super und die Leggins dazu finde ich prima. Die Idee mit dem Jerseystreifen als Halsabschluss merke ich mir!

    Liebe Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen
  8. Moin.
    Lustig, habe ein Onion-KLeid aus dem gleichen Stoff- auch mit roten Bündchen genäht. Wie machst Du denn bei den offenkantigen Streifen den "Ring" zu? Wenns ge-overlocked ist, rollt sichs doch da nicht mehr, oder? und überlappend angenäht sicht irgendie komisch aus...
    Grüße an die schöne Ostsee, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. doch doch.... einfach ein bisschen überlappend genäht an der hinteren mitte. das sieht man fast nicht... (auf den fotos leider auch nicht *g*)
      wo kann ich deins denn mal sehen?

      Löschen
    2. hmmm...ja, diesmal wars schon etwas besser, der letzte Streifen war wohl einfach zu breit und nicht genug übereinander.
      könnte ein Photo mailen (erstmal eins haben, haha)

      Löschen
  9. Martha sitzt einfach total toll! Du siehst sehr gut darin aus.

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  10. Du siehst wieder toll aus!!!
    Ganz wunderbar!

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe Dir ja schon mal ein Klamottentauschgeschäft vorgeschlagen ;o)))
    Wir sollten uns mal treffen...
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  12. Du siehst toll aus in dieser Martha. LG Alex

    AntwortenLöschen
  13. Auch wenns schon ein altes Teil ist,lach....Wundervoll ist es Aufjedenfall!
    Ich bin auch ein Fan von diesem traumStöffchen und *musste* es schon 2Mal vernähen ;)
    LiebGruss DAniela

    AntwortenLöschen
  14. cool! Habe den Stoff seit Montag daliegen und warte auf freie Zeit um ein Knotenkleid zu nähen. Macht sich als Deine Martha super! Auch die Ausschnittvariante finde ich prima.

    R*E*S*P*E*C*T !

    B.

    AntwortenLöschen
  15. Boar.... ist deine Martha ist sooooooooo toll geworden und steht dir perfekt.Mit der Leggings der Burner,smile.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  16. Sieht klasse aus und steht dir ausgezeichnet. :-)

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  17. WOW schaust du gut aus!!!! Hach....ich glaub den Schnitt brauchich auch!!!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Der Schnitt liegt hier auch noch rum... Kann mich nur garnicht entscheiden welche Version ich nähen soll, aber deine sehen alle toll aus.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  19. ich liebe die Martha auch und deine ist ganz wunderbar!

    liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  20. Superschöne Kombi! ich hab mich ja auch in Martha verliebt und den Jersey find ich auch klasse :-D glg jessi

    AntwortenLöschen
  21. super pyjama, das sieht voll bequem aus!

    AntwortenLöschen