Mittwoch, 23. Oktober 2013

friddo, der fuchs

Die Motte hat zum Geburtstag noch Kuscheltier-Zuwachs bekommen.
Bei uns ist auch ein Friddo eingezogen ♥
Den könnte selbst ich den ganzen Tag knuddeln *gg*


Relativ fix genäht konnte er sich passend zu der neuen
Puppenbettwäsche direkt heimisch fühlen.


Ich bin echt soooo froh, dass ich vor nun schon 6 1/2 Jahren mit dem Nähen begonnen hab.
Wenn solche süßen Wesen unter der Nähmaschine entstehen,
kommen da massig Glücksgefühle hoch. Echt jetzt!


Schnitt: Friddo, der Fuchs von Revoluzzza, der Kuschelwesen-Queen
Stoffe: Westfalenstoffe, auch schon ewig alt *g*

Liebste Grüße zur Wochenmitte
Eva

Kommentare:

  1. Hallo Eva ... ! Der Fux is ja die neue Eule .... SO toll Dein Friddo!
    Wär glatt was für mein Sofa.

    Liebste Grüsse
    Marina :)

    AntwortenLöschen
  2. kann ich guuuut nachvollziehen. dein friddo ist auch herzallerliebst ! :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen! Super süß der Fuchs!
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde ja, Füchse gehen immer ;) Und nach diesen Glücksgefühlen bin ich süchtig :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ach ist der niedlich! Würde meinem Kleinen auch gefallen!
    LiebeGrüße Vivian

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    der Fuchs ist wirklich super süß! Und passt perfekt! :)
    Glg, Katrin

    AntwortenLöschen
  7. ooo, der ist einfach zum knutschen!

    liäbi grüässli

    claudia

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe ja füchse! Hast du echt schön gemacht!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ach herrje,wie süss! Frido steht bei mir auch noch auf der Liste...
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Der ist ja echt zum Knuddeln!! Ich kenne das Gefühl, ich freue mich jedes Mal wie ein Schneekönig, wenn unter meiner Nähmaschine eine neue Eule "schlüpft".
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen