Sonntag, 9. Februar 2014

nähnachtbeimeinchen {instagramauslese}

oder eigentlich nähnächte....

brachte mir das wochenende
losgehen sollte es am freitag abend mit nähbesuch von mira und trixi

und da wir beim nähen nicht verhungern wollten, rührten willi und ich schon am nachmittag pizzateig an



als die mädels endlich ankamen, gabs gleich was zum warmwerden :)
(ich glaube, das ist auch krummenähtevorbeugemittel)


nur genäht hab ich erstmal gar nicht, denn trixi brachte ihre stickmaschine mit!!! waaaahhhh!
ich hab sowas ja noch nie in aktion gesehen und war einfach nur total fasziniert....

ist das toll!!!!


ich suchte überall sachen zusammen und ---> stickstickstick


mira und trixi haben jedenfalls genäht
ok... ich hab schnell einen loop zusammengerotz ...näht

hier die gesammelten werke:
hahaha... willi mit im bild :)
der quatschkopp


nachdem die mädels nach dem frühstück ihre sieben sachen packten und trixi beschloss, mir die stickmaschine auszuleihen *nochmehrwaaaaahhhh*
und ich daraufhin beschloss, ihr meine cover zum testen mitzugeben,
musste ich erstmal das willikind lüften


der alte radfahrer, der...


und dann, abends nachts... als alles schlief...
...war das einchen wieder am sticken



meine mama brachte gleich eine strickjacke: "auf die hinten ja mal was schönes drauf könnte" (foto vergessen)

und fragte auch noch, ob ich vielleicht irgendwo noch einen schönen schlüsselanhänger übrig hätte...

hatte ich nicht, aber ich hatte ja jetzt eine stickmaschine :)


und mit der kann man so tolle sachen machen, wie stickhäkeln :)



und heute hab ich auch wieder noch ein bisschen gestickt... das soll mal ein rock werden
der ist schon ewig fast fertig, hing dann aber nur doof rum, weil er einfach doof aussah....

jetzt wirds aber :)


viele stickende grüße
vom
✿einchen✿

lol: ---> getränk: aperol spritz und backbuch*: cynthia barcomi's backbuch

Kommentare:

  1. Ich glaube ich hab die gleiche Sticki zu Hause *_*

    Viel Spaß beim austoben :D

    Liebe Grüße
    C

    AntwortenLöschen
  2. Hab herzlich gelacht. Ja so eine Stickmaschine kann verzaubern, aber sie ist auch ein Zeitfresser. Tolle Sachen hast Du gezaubert und wenn Du noch ein paar Streichhölzer brauchst - ich hab noch ne Menge hier - brauch ich des Öfteren auch mal.
    Vg alex

    AntwortenLöschen
  3. ...ich kann Deine Begeisterung verstehen, bestimmt würde es mir ähnlich gehen. Ich komme ganz gut ohne aus ...find so eine Maschine kostet einfach ein bisschen zu viel Geld für ein bisschen sticken, aber faszinierend ist es schon. Ich würde aber zu gern etwas über Deine Coverlook wissen! Für welche Maschine hast Du Dich denn entschieden? Bist Du zufrieden und "lohnt" sich der Preis? Hab eine schöne Woche und viel Spaß noch beim Sticken, herzlich, marit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo marit,
      ja das stimmt schon. ich bin auch immer der meinung gewesen: brauch ich nicht...
      deshalb hab ich ja auch keine
      aber wenn man das jetzt mal so in aktion sieht und das probieren kann, das ist schon irre toll!

      zur cover: meine alte ist eine janome und die neue ist die blcs von babylock, dazu blogge ich aber morgen noch was :)
      ich bin noch nicht ganz zufrieden... ich muss mich mit der neuen und der fadenspannung erst einfuchsen :)
      mit der alten lief es aber gut. ich mag eben keine zickzackstiche bei säumen von shirts etc.
      und da ich ja so viel jersey vernähe, war mir eine cover ganz wichtig

      liebe grüße
      einchen

      Löschen
  4. neid pur! sticki ausgeborgt und eine kitchen-aid... tolle sachen hast du gemacht und das foto mit den aufgespreizten augen sieht super aus! erinnert mich an eine folge von tom&jerry.... hihihi!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach einem schönen Wochenende aus. Ich finde gemeinsames Nähen auch immer wieder toll. Klar, manchmal ist man nicht ganz so produktiv, aber was solls. Der Spaß reist es raus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja genau... eigentlich schafft man nicht viel... aber das quatschen und der blick über die schulter, wie andere nähen, das ist einfach toll

      :)
      lg einchen

      Löschen
  6. hahahahaaaa :) Das Bild von dir ist sooo klasse! Ich schaus mir gerade in der Frühstückspause an und musste ein lautes Lachen mit Gewalt unterdrücken!

    Du nutzt die Sticki ja richtig aus! Toll!

    Lieblingsgrüße!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das liest sich ja toll !! Ist da jemand zufällig total angefixt ? Da sehe ich doch bald eine eigene Stickmaschine im Maschinenpark, oder ?
    Auf jeden Fall viel Spaß erst einmal mit der Leihgabe - supertolle Freundin !!!
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      ja find ich auch #tollefreundin!!! ♥

      Löschen
  8. HAHAHA, ich lach immer noch über das Bild und deine Nachtschicht.... schön hast Du gezaubert und ICH hab ja schon immer gesagt, sticken ist TOLL :D Liebe Grüße NETTE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. deine stickhäkelkunst ist ja auch echt irre schön! da macht das zukucken ja besonders spaß!

      Löschen
  9. So toll,was du da alles Zauberst!Ja sticken kann süchtig machen :-). Ich bin dem Fieber schon lange erlegen. Ist glaube ich auch ein gleiches Maschinchen, wie ich mein eigen nennen darf :-). mit der tollen Stickdatei Crochet Love von Nette/Regenbogenbuntes habe ich mir gerade ein neues Handyetui für die Ferien aufgehübscht und jetzt leide ich mal wieder 1Woche unter Entzugserscheinungen.... :-). Viel Spaß noch beim sticken. Liebe. grosse Karin

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Das kann ich verstehen - ich habe auch mit einer Stickmaschine geliebäugelt, mich dann aber für eine Cover entschieden. Ich habe die von Janome, aber bin nicht zufrieden - das sie Stiche auslässt, muss sich noch ändern, evtl. geht sie zum Durchchecken noch mal zurück. Das Bild mit den Streichhölzern ist spitze!
    Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen