Dienstag, 8. April 2014

dekokram

 ich muss echt mal sagen, das bastelgen ist in unserer familie irgendwie an mir vorbeigegangen...
alle können das ganz toll, nur ich nicht

aber das wetter am wochenende war blöd.... die idee mit den vögelchen schon so lange bei pinterest gespeichert..... vögelchen und kunstblumen waren auch schon längst besorgt....

also sollte es mal losgehen


die beiden alten rillengläser von annahütte hatte ich schon zu weihnachten etwas dekoriert und dafür eignen die sich wirklich richtig gut

willi leistete mir knetenderweise gesellschaft


und ich probierte mein dekoglück

das erste glas gelang auch schwuppdiwupp richtig gut....

das zweite war dann schon eine echte geduldsprobe.... die ollen vögelchen wollten immer nur kopfunter hängen *argh*

nach viel flucherei und viel heißkleber hingen sie dann aber irgendwann endlich so wie gewünscht
und es sieht echt ziemlich süß aus

vorteil der ollen plasteblumen: das hält sich den ganzen frühling über und durch die dicken gläser sieht man das gar nicht so richtig, dass sie unecht sind


jetzt freu ich mich so richtig doll, dass es so gut gelungen ist
(das nächste mal ist dann aber frühestens weihnachten)

bei lauter plasteblumendedöns kann ich mich ja auch noch an dem tollen echten tuplenstrauß auf dem tisch erfreuen :)


viele grüße
vom
einchen

Kommentare:

  1. Wunderbare Farben :-))) und der Plastik ist kaum zu erkennen ;-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  2. Eh das haste echt klasse gemacht!!! Gefällt mir total gut!
    liebe Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ich bin auch so Eine.Von der Liebe zu Stoff und der Näherei darf man nicht zwangsläugig auf anderes schließen! das tun aber die meisten, und wundern sich darüber :) Ich kann nicht gut mit Leim und so umgehen, ich hinterlasse dabei nur Leimspuren, es tropt und klebt da wo es nicht soll und sieht nie nie nie perfekt aus, gerade schneiden auch nicht meine Stärke...Ich mag keine sog. Bastelnachmittage (aus falschem Eifer entstand sogar mal eine Zuckertüte im kiga, ich wurde in der Zeit nicht fertig und es sah nicht gut aus,) Ich habe dann eine bei dawanda not-geordert. ) Trotzdem gefallen mir alle wunderbaren Kreationen im www natürlich auch!! und ich merke mir auch das ein oder andere, meist muß man dann schon im voraus über sich schmunzeln...... deine Gläser sind seeehr hübsch! Und doppelt Lob wegen der Bastelüberwindung. Mal sehen........................................... Ich merks mir auf jeden Fall! Liebe Grüße von Uta!

    AntwortenLöschen
  4. eine schöne dekoidee!!!! finde ich wirklich klasse. liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  5. Wunderwunderwunderschöööön! ♥
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Ohoooohhhhh!!!! Deine Gläser sind wunderschön....und ich hab auch noch welche......(Eines hab ich als Windlicht "umnäht" - sieht sehr hübsch aus, allerdings hat´s noch Weihnachtsmotiv....=( .... da sollte ich wohl auch mal ran.....;D) Deine Beispiele sind eine wunderbare Anregung!!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Deko hast Du da gezaubert!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. WUNDERSCHÖN! Wow, genial. Von wegen kein Bastelgen :)

    AntwortenLöschen
  9. Die sind aber mal richtig gut gelungen! Also wenn da kein Bastelgen vorhanden ist möcht ich nicht wissen was du machen würdest wenn du ein Bastelgen hättest :-D

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. ♥ OMG!!! wie schöÖÖÖöön...haben will :)
    gglg jessi ♥

    AntwortenLöschen