Dienstag, 15. April 2014

ein ganz alter hut... äh kleid

Beim Kisten auspacken findet man ja doch einige Schätze.
So geschehen letzte Woche, als ich die vorletzte Klamottenkiste leergeräumt hab.
Darin versteckte sich mein erstes selbstgenähtes Kleid nach einem Burda-Schnitt.
Was habe ich geflucht beim Nähen :o)
Mit grad mal einem halben Jahr Näherfahrung ist das auch kein Wunder...


Ich habe das Schnittmuster auch direkt gefunden und nun wird das mein Sommerkleid-Projekt.
Ich muss mich nur noch für einen Stoff entscheiden.
Mir schwebt was in dunkelblau mit großen weißen Punkten vor :o)


Mein zweiter Gewinner-Cardigan von bodendirect passt übrigens super zum Einchen-Loop


Schnitt: Burda young 8045
Cardigan von hier

Ich bin sehr gespannt, wie lange ich diesmal fürs Nähen brauche :o)
Aber ich freu mich bereits jetzt aufs Ergebnis.

Aprilwettergrüße vom Evchen

Kommentare:

  1. Das ist eins schönes Sommerkleid. Das Modell in dunkelblau mit weißen Punkten
    kann ich mir gut vorstellen.
    Viel Freude bei der Umsetzung wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen
  2. Seehr sehr hübsch ... so herrlich sommerlich ... wunderbar mit Orange kombiniert.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süß! Auch in der Kombi mit der Jacke find es richtig toll!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ist ja irre lässig die Kombi!!
    BIG LIKE

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. das schaut super aus....macht lust auf die warmen Tage!lg luise

    AntwortenLöschen
  6. auch wenn schon ein alter Hut/Kleid - ein tolles Kleid. Solltest du unbedingt noch mal nähen. Steht dir gut, auch mit den Stiefeletten. Und - sehr schöne Fotos
    lg monika

    AntwortenLöschen
  7. Total schön – sieht nach einem Schnitt aus, den ich auch brauche! <3

    Liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  8. Ohne viele Worte: WUNDERSCHÖN !!!

    GlG Heike

    AntwortenLöschen
  9. oh, das macht richtig Sommerlaune, die Farben stehen Dir super und der Schnitt ist wirklich genial...

    liebe Grüße von Kati

    AntwortenLöschen