Freitag, 11. April 2014

eulen-schlafi

Seit Monaten wollte ich der Motte einen neuen Schlafanzug nähen...
Ich habs einfach nicht auf die Reihe gekriegt und musste stattdessen welche kaufen.
JETZT war es aber endlich soweit!


Die Stoffe lagen schon wochenlang bereit, nur die Schnitte waren nicht klar.
Als ich dann das Raglankleid nähte, kam mir der Gedanke 
auch gleich das Raglanshirt von Klimperklein zu testen.
Zusammen mit Claudis neuem Sweathosenschnitt hat das kleine Kind nun endlich einen neuen Schlafi.


Sie liebt ihren Schlafi sehr und mag ihn eigentlich gar nicht mehr ausziehen ♥


Diese beiden Kerlchen habe ich nicht selbstgenäht, 
sondern vom DaWanda Kreativmarkt in Dresden mitgebracht.
Bei Ann-Siuts gibts noch mehr solcher schnuckeliger Gesellen.
(Live sehen sie noch viiiieeeel toller aus als auf den Fotos!)


Schnitte: Raglanshirt & schmale Basic Hose, beides Größe 92
Eulenaquarell von Doro K.
Friddo Fuchs von hier

Liebe Grüße (schonmal vorab) zum Wochenende
Eva

Kommentare: