Mittwoch, 25. Juni 2014

resterock edit: {rums #19)

aus dem rest vom schönen yolanda-jersey habe ich mir noch einen sommerrock gepatcht


lila-petrol war ja sowieso mein erster gedanke, aber es kam anders...

also sollte wenigestens der rest mit lila kombiniert werden


den bund habe ich wieder mit eingearbeitetem breiten gummi versehen
und die nähte andersherum gecovert


käsebeine ;)

und leider leider.... stoff falsch herum zugeschnitten... passiert


viele grüße
✿einchen✿

edit: ich mach damit einfach mal noch bei rums mit :)
(ich hoffe, das ist so in ordnung frau muddi)

freebook von ki-ba-doo gr. 44/46 diesmal allerdings ohne nz, weil der erste sehr locker saß
(shirt und weste seltene kaufkleidung ausm schrank)
ps: ich brauche lila schuhe :)

Kommentare:

  1. trotz falsch herum zugeschnitten eine wunderbare kombi! die farben stehen dir! alles liebe, kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombi sieht wie immer toll aus. Ich finde es super, dass Du die verwendete Größe immer dazu schreibst. Ich neige oft dazu, etwas zu eng zu nähen... Und wenn ich dann Ergebnis und Zahl bei Dir sehe, bekomme ich immer ein viel besseres Gefühl für die Größe. Danke. Mir hilft das. Werde jetzt auch mal meine Jerseyreste durchsehen, vielleicht kommt da auch ein Rock zustande :-)
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock ist sehr schön geworden und steht Dir richtig gut!

    Herzlichen Gruß
    emma-like

    AntwortenLöschen
  4. Super schön ist dein Resterock geworden!! Die Farben harmonieren perfekt!
    Und das der Streifen unten verkehrt herum ist, wäre mir ohne Hinweis nicht aufgefallen!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Wieso falsch zugeschnitten? Er muss ja richtig rum sein wenn du an dir runter schaust :-)
    Die Farbkombi ist soo schön geworden. Gefällt mir sehr gut. Jetzt muss ich den Rock wirklich auch mal ausprobieren!
    LG Bina

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt toll aus und die Kombi steht dir super gut.

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Toll kombiniert! So ein Resterock ist in meinen Gedanken auch noch auf meiner Liste ;-)
    Wie breit ist denn das Gummi, was du einarbeitest?

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Resteröckchen hast du gemacht. Der Yolandastoff passt echt super zu allem. So einfach, aber doch so schön und mit allem zu kombinieren. Ich mag dein Rock sehr und ich denke so einen werde ich auch mal machen ;)
    Liebe Grüße Mademoiselle Häp von http://mademoisellehaep.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Sieht super aus!
    Habe mir den Schnitt gestern auch ausgedruckt und werde mir den Rock nun nähen (und ich nähe mir echt wenig)....und covern kann ich auch in 2-3 Wochen :-))!
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Oh, dein Rock ist schön geworden!! Hab heute auch einen Jersey-Rock gerumst und bin total begeistert, wie bequem der ist..Werde mir jetzt auch einen alltagstauglichen nähen..vielleicht petrol und lila!? ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Ganz tolle Stoffkombination.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  12. Gefällt, gefällt, gefällt! !! Das bringt mich auf neue ideen!
    Lg
    lucy

    AntwortenLöschen