Sonntag, 6. Juli 2014

matylda und ivy

Nachdem ich den Streifenstoff letztens schon verarbeitet habe, 
wollte ich auch gern noch eine Matylda daraus nähen.
Praktischerweise braucht man ja für die Motte noch recht wenig Stoff *g*


Genäht habe ich eine "brave" Version mit Bubikragen und Rüschen an den Flügelarmen,
kombiniert mit einer Ivy aus Chambray.

Im Rücken dann die Knopfleiste,
diesmal mit "richtigen" Knöpfen :o)


Eine schlichte, aber schicke Sommerkombi ♥


Schnitte: Flügel-Top Matylda von ki-ba-doo
Hose Ivy von czm
Größe 92
Stoffe schon gut abgelagert :o)
Velour-Schiffchen von peppauf

Liebe Grüße zum sonnigen Sonntag
Eva

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Kombi für kleine Matrosenmädchen! Mir gefällt der schlichte Mix aus Streifen, dem tollen Kragen und dem Schiff als Extra, bin begeistert:-). Lg Verena

    AntwortenLöschen
  2. Sieht total süß aus!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine wunderschöne Sommerkombi. Das gefällt mir total gut!

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, echt klasse geworden! Ahoi!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Eva!
    DANKE für deine lieben Kommentare!
    Wow also was du wieder wundervolles genäht hast, auch das vom letzten Post! KLASSE!
    Einfach zauberhaft deine kleine Maus!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  6. ♥ SCHOCKVEeeEeEeEEEeEEeEEeeeeeEeEeRLIEBT ♥ !!!!!!!
    gglg jessi ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hach, wirklich zauberhaft süß :-)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen