Freitag, 28. November 2014

Blumenwiese für die Kleine und die Allerkleinste

Ich habe euch letzte Woche ja schon meine neue LadyRose gezeigt.
Die Farben und Stoffe haben mir zusammen so gut gefallen,
dass auch die Motte eine bonbonfarbige Kombi bekommen hat.
Dieses Bild hatte ich euch letzten Donnerstag schon in den Beitrag gelegt,
heute möcht ich euch - wie versprochen - die Mädchenkombi genauer zeigen



Ich bin ja ein Fan von mehrteiligen Kombis.
Selten nähe ich "nur" ein Kleid oder ein Shirt oder eine Hose für sich allein,
sondern gern noch was passendes dazu.
Das machts einfach deutlich leichter vorm Kleiderschrank :o)
(An dieser Stelle möchte ich euch an Caros Kleiderliste verweisen,
ich hab sie schon ausgedruckt...)


Zurück zum Thema: mehrteilige Kombis.
Mein absoluter Winter-Shirt-Kracher ist nun wohl das Rollkragenshirt JUNA geworden.
Ich kann keine nackigen Kinderhälse sehen bei den Temperaturen
(ist es bei euch auch plötzlich so doll kalt?)
und da ist ein Rolli natürlich super.
Aber eben nicht einengend, sondern locker und bequem.


Dazu ein ganz zauberhafter Sweatrock  mit passender Kuschel-Mütze
(die Motte nennt sie "Rennfahrermütze"),
Stulpen und Leggings.


Ich liebe Stulpen an den Kinderbeinchen ♥


Übrigens haben wir herausgefunden,
wenn man die Mütze verkehrt herum aufsetzt, hat man auch hinten Augen *prust*


Nun die Frage nach dem Blogpost-Titel.
Kommen wir zur "Allerkleinsten".
Der Nikolaus war so freundlich und hat mir schon vorab
die Stiefelbefüllung der Motte dagelassen.
So konnte ich die Mini-Motte schonmal einkleiden - 
passend zur Groß-Motten-Kombi.


Grad heut früh habe ich noch 3 Puppenkombis in der Kita
für den Adventskalender abgegeben.
(Sind die Puppensachen in eurer Kita auch eher antik?)
Eine tolle Resteverwertung, recht fix genäht und 
ich bin mir sicher, dass sich die Kids wahnsinnig drüber freuen werden ♥
Für die Motte wird es auch noch ein paar Puppenanziehsachen zu Weihnachten geben.


Nun wünsche ich euch einen tollen Freitag - Start ins Wochenende.
Hier eröffnet heut der Weihnachtsmarkt und ich freu mich drauf.
Geschmückt ist noch nichts, der Adventskranz ist auch noch nicht fertig.
ABER ich habe in dieser Woche dafür einige andere tolle Sachen geschafft.
Das versprochene Tutorial für die Sweatjacke wird es nächste Woche geben und auch die 
steht quasi schon vor der Tür. (Nächsten Donnerstag ist es soweit!!!)

Bleibt gesund!
Euer Evchen

Stoffe: Blumenwiese (Design: enemenemeins), Unijersey und Bündchen orchid - zur Verfügung gestellt von LillestoffSommersweat mint von Michas Stoffecke
Schnitte: Rolli-Shirt Juna von kibadoo, Sweatrock Hedy und Mütze Cosy von petit et jolie, Leggings und Stulpen von rosarosa, Puppenschnitte Puppenliebe ebenfalls von rosarosa



1 Kommentar:

  1. Wie klasse ist die Kombi denn?Ich liebe deinen Stil und das was du nähst, einfach wunderschön immer wieder.
    Ich habe auch schon Puppenachen für den Kindergarten und auch die Krippe genäht, sind manchmal ja echt gruselige alte Sachen, aber ist halt so.
    Einen wunderschöen Dienstag
    LG Jenny

    AntwortenLöschen