Donnerstag, 4. Dezember 2014

Evchens Ringel-Kombi {RUMS #31}

Seit ein paar Wochen habe ich für meine Ringelkombi geplant und genäht.
Immer mal ein bisschen und zum Schluss natürlich auf den letzten Drücker
den großen Rest. Ich brauch ja den Zeitdruck im Nacken. *g*
Die ri-ko tschällensch war ein toller Anlass,
mal ein paar Schnitte auszuprobieren, die ich schon länger mal nähen wollte,
aber mich noch nicht aufraffen konnte, weil sie etwas aufwändiger sind
als das übliche Genähte im Kleiderschrank.


Starten wir also jetzt mit meiner Ringel-Kombi.
Die besteht letztendlich aus 5 Teilen, 2 davon sind mit Streifen.


Den Anfang macht ein gemütlicher und kuscheliger dunkelblauer Sweatrock
mit sechs eingenähten Falten. (Eigentlich ein Schnitt für Jersey, aber aus Sweat
klappt das auch super) und ein ganz besonderer Hoodie.
Drauf aufmerksam geworden bin ich durch Sabrina, die mir den Schnitt
schmackhaft gemacht hat. Den musste ich auch nähen! Unbedingt!


Und wieder konnte ich dabei auf schön übereinander liegende Blockstreifen achten :o)


Kapuze und Latz sind gefüttert mit dem allerletzten Rest vom Wildflowers Jersey,
der hier noch in der Restekiste schlummerte.


Und auch farblich passende Kam Snaps hatte ich im Sortiment.
(Ich bin manchmal echt selbst erstaunt, wieviel Nähzubehör hier noch herumliegt.)


Die Kombi wurde dann kurzerhand noch um eine Beanie und einen Loop erweitert.
Braucht frau ja bei diesem Usselwetter.
(Ja, auch im Osterzgebirge hat es vorgestern mal ein bissel geschneit...oder eher gepudert)
Genäht passend zum Rock aus dem dunkelblauen Wintersweat, 
kombiniert mit exakt zu den Blockstreifen passenden Ringeljersey ♥


Und das 5. Teil ist mein Liebling.
Seit Monaten liegt hier der Jackenstoff für einen Herbstmantel herum,
oben drauf der Jersey fürs Innenfutter und seit wenigen Wochen 
noch das Thinsulate zum Füttern.
Dank der ri-ko tschällensch war ich nun endlich gezwungen
den Mantel zu nähen, denn der sollte (auch wenn er nicht gestreift ist)
unbedingt zur Kombi gehören.


Ja, so ein Mantel ist nicht mal eben schnell genäht,
aber am Ende hält man ein tolles Einzelstück genäht nach eignen Wünschen in den Händen.


Ich werde nun wohl bald den Mantel draußen testen können.
Da freut man sich doch direkt drauf das Haus zu verlassen und in die Kälte zu gehen *g*


Toll an der großen Kapuze ist, dass man noch gut ne dicke Mütze drunterbekommt.


Hier seht ihr die Kombi nochmal ungetragen und im Detail.








Ich muss sagen, das "zusammen nähen" hat mir irre Spaß gemacht.
Zwischendurch habe ich immer mal wieder einen Teaser entdeckt und mich 
gleich noch mehr auf den heutigen Tag gefreut ♥

Und nun schubs ich meine Ringel-Kombi noch zum RUMS
und wünsch euch allen einen wunderbaren (ringeligen) Donnerstag!
Euer Evchen


Stoffe 
Hoodie: Blockstreifen Sweat aqua-petrol (erscheint demnächst), Jersey Wildflowers, Bündchen mint
Rock: Wintersweat dunkelblau (ab Samstag), Bündchen blau
Beanie + Loop: Wintersweat dunkelblau, Ringeljersey aqua-petrol
Parka: Jersey Geometric Circles - bis hierhin alles zur Verfügung gestellt von Lillestoff
            Jackenstoff Emily grün von bonnybee, Thinsulate von funfabric, Reißverschluss von Nähgarn24

Schnitte
Hoodie: Freebie Schnitt von Birthe Grautmann hier im Bernina Blog entdeckt
Rock: FrauAntje von Schnittreif
Beanie: Beanie Me von *czm*
Loop: frei nach dem Basic Loop von April-Kind
Parka: MAlova von ki-ba-doo



Kommentare:

  1. Wow, wow, WOW!!! Hammer! Was für eine tolle Ri-Ko! Genial. Das wären ja eigentlich gleich fünf RUMSe auf einmal *gg* Und der Hoodie ist echt der Abschuss. Toller Schnitt, und die Verarbeitung lässt mich in Ehrfurcht erstarren. Super sieht das aus!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin völlig sprachlos! Hammer Hammertoll! Würde ich genau so nehmen. Deine MaLova ist toll. Und der Hoddie der Oberknaller. Eine wahnsinns Arbeit. Respekt.

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Eva, wie toll ist denn deine neue Kombi - WOW, WOW und nochmal WOW- suuuuper schön- so einen Mantel brauch ich unbedingt auch noch- die sind wirklich schön dick und warm. Du siehst mal wieder richtig toll aus.

    Liebste Grüße Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria, dein Schnitt ist auch schon geklebt und liegt auf wunderschönstem blauen Jackenstoff ♥ Habe ja extra genug Thinsulate bestellt. Jetzt brauch ich nur noch einen passenden Innenstoff :D
      Liebste Grüße zurück
      Eva

      Löschen
  4. Wow was für ein RUMS da weiß man gar nicht was man als erstes bestaunen soll ;-).
    Ausgezeichnet und volle Punktzahl.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva, Dein Outfit ist der Knaller!!!! Ich bin total hin und weg und es ist schwer, meine Begeisterung in Worte zu fassen. Einfach klasse!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht großartig aus, und steht dir sehr gut! Beim Wort “Herbstmantel“ habe ich zuerst gedacht, wie schade, dann ist das schöne Stück bestimmt jetzt, wo es gerade Winter wird, zu dünn. Um so mehr freut es mich für dich, dass du ihn bei den Temperaturen noch gut tragen kannst.
    LG,
    Sidhe

    AntwortenLöschen
  7. Wow wirklich eine tolle brauchbare Kombi! Gefällt mir gut jedes Teil.
    l.G. Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Großartig!!!! Kombi, Fotos und Du! :-) :-*

    AntwortenLöschen
  9. Die Kombi ist der Knaller ! Super schöne Farben und Schnitte !
    Den Rock habe ich auch schon mal genäht.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Waaaah, wie cool!!
    Die Sachen sind alle umwerfend!
    Absolut der Oberhammer!
    Die Farben! 😍
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hammer! Besonders Jacke und Hoodie sind natürlich herausragend!
    Wirklich eine supertolle rundum-Kombi!
    Wann machst du das bloß immer alles???
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  12. Die Kombi gefällt mir wahnsinnig gut!
    So tolle Farben und es steht dir fantastisch. Ich bin sprachlos....... sooooo schön.
    Hach ich brauche türkisen Stoff.....dringend!!!

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin sprachlos wie schön alle Deine Sachen geworden sind. Das Bonbon türkis ist mega an der Jacke...so bist Du immer wieder zu finden. LG Alex

    AntwortenLöschen
  14. Den Hoodie hab ich letztens auch genäht, aber deine Version gefällt mir super!

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das ist ja irre, so viele schöne Teile auf einmal. Und eines schöner als das andere! Vor allem der Mantel ist beeindruckend. Dafür würde mir leider die Geduld fehlen. Aber du hast mich auf die tolle Idee gebracht, den Rock (den Schnitt habe ich mir schon vor einiger Zeit gekauft) aus Sweat zu nähen.
    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Hammer Mantel und tolle Farben, den würde ich dir glatt abkaufen, aber so ein Einzelstück gibt man ja nicht freiwillig her😊 wirklich sehr schön, gefällt mir sehr gut. Lg Michèle

    AntwortenLöschen
  17. Perfekt, liebe Eva! Den Hoodieschnitt kannte ich noch gar nicht und dann hast du das noch so exakt mit den Streifen hinbekommen, puh :). Megatoll ist auch deine Jacke! Ein wirklich superschönes Outfit! Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  18. Wow, deine Kombi ist ja der absolute Wahnsinn!!! :-)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  19. Das ist wirklich eine TRAUMHAFTE KOMBI!!! Eine Frage habe ich da, ist der Jackenstoff Emiliy wirklich die Farbe grün oder türkis?? Denn im Internet sieht die Farbe grün gar nicht so aus wie auf deinen tollen Fotos!?

    AntwortenLöschen
  20. Ich finde die Kombi großartig und sehr gelungen ,Respekt vor so viel Arbeit, und beim nachschlagen zum Hoodie habe ich gesehen das es dazu garkeinen richtigen Schnitt gibt ,wie bist du denn zu deiner Größe gekommen. ?
    Du würdest mir sehr helfen ,ich trage M vielleicht kannst du mir ja tipps geben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,
      ich habe Größe S genäht, da hatte ich also Glück mit dem Schnittmuster.
      Vielleicht kannst du dich bei Fragen zur Vergrößerung an die Verfasserin des Bernina-Posts wenden. Ich kenne mich da leider nicht so aus.
      Liebe Grüße
      Eva

      Löschen
  21. geniale Kombi, ich bin begeistert! würde ich direkt so nehmen ;-)

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  22. Tolles Outfit! Gefällt mir sehr gut! ;)

    Und ich musste gerade feststellen...die Welt ist klein...wir sehen uns fast täglich auf dem Kita-Berg ;)

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent!
    Ilka S.

    AntwortenLöschen
  23. Es war toll mit euch zu nähen! Danke, dass ihr das möglich gemacht habt. Deine Kombi ist so schön. Die Jacke ist ja der Wahnsinn. Daran habe ich mich noch nicht getraut. Vielleicht sollte ich mal...

    AntwortenLöschen
  24. woooohaaaa! Eva!
    Das ist ja ein grandioses Outfit! Dieser Mantel! Und überhaupt! Ich hab gar nicht genug Ausrufezeichen auf meiner Tastatur, um meiner Begeisterung Ausdruck zu geben!

    Echt genial geworden!

    AntwortenLöschen
  25. Wow, wow, wow!!! Alle Teile sind der Hammer!!
    Sooo viel Arbeit, die sich wirklich mehr als gelohnt hat!!
    Super toll geworden.
    Am Besten gefällt mir die Jacke und der Rock, und im Kombination sehen alle 5 Teile echt super an!
    Ein dickes Lob!
    Viele Grüße, Carolin

    AntwortenLöschen
  26. Huhu, ich wollte mir auch so einen schönen Mantel nähen, Du schreibst daß du die Farbe grün genommen hast, die Farbe wirkt bei bonny-bee aber ganz anders, ist es evtl. eines dieser beiden Türkis-Farben die du genommen hast? Würde mich übe Antwort freuen :) LG Melanie

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,

    deine Malova sieht wirklich toll aus! Ich habe mir für diesen Winter auch eine genäht und bin sehr glücklich damit. Allerdings hab ich das Futter aus Webware gemacht, da ich Jersey als Innenfutter einfach nicht ohne Faltenwurf vernäht bekomme... Verrätst du, wie du das so gleichmäßig hinbekommst?
    Ich würde mich über einen Tipp sehr freuen, da ich mir gerne noch eine "Frühlings-Malova" nähen würde, dann ohne Wattierung aber gerne mit Jerseyfutter.

    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen