Mittwoch, 10. Dezember 2014

kleinen blumen mit senf

Heute zeig ich euch wieder etwas (für mich) Neues.
Zum einen habe ich zwei neue Schnitte probiert
und auch der Kleiderstoff ist noch ganz "frisch".


Schon seit Monaten schwebte mir immer mal hier und da das
Wickelkleid von Claudia/ki-ba-doo vor den Augen herum
und jedes Mal dachte ich "Hach...das musst du dir unbedingt auch mal nähen!"
Der Stoff schrie förmlich nach genau DIESEM Schnitt.
Da wollte ich ihm gern den Gefallen tun *g*


Kombiniert habe ich die kleinen weißen Blümchen auf schwarzem Hintergrund
mit SENF - sowohl aus Sweat als auch aus Jersey.


Die Farb-Kombination find ich sehr cool.


Und auch meine Trollbeads habe ich endlich mal wieder rausgekramt
und eine Kette farblich passend bestückt ♥


Da ich im Moment so eine Frostbeule bin,
war ich sehr happy über den braun-melierten Kuschelsweat .
Den hätte ich am liebsten unvernäht als Decke genommen :o)
Vernäht als Cardigan ist er allerdings auch muckelig
und ist derzeit mein liebster Begleiter zum Drüberziehen.


Ein wirklich gemütlich-schickes Outfit, 
was mich den Winter über sicher oft und gern tragen werde.

Ich wünsche euch eine entspannte Wochenmitte.
Ich werd mich heut endlich an die noch zu nähenden Weihnachtsgeschenke machen.
Anti-Weihnachtsstress-Therapie sozusagen. Sonst bin ich ja immer extrem
auf den letzten Drücker, nicht wahr? :o)

Bis bald,
euer Evchen

Edit: Und schubs zu RUMS.

*gesponserter Beitrag*

Stoffe: small flowers aus der lillestoff.woman Linie (Design: enemenemeins) demnächst erhältlich,
Sweat senf, Unijersey senf, Kuschelsweat braun-meliert - alles von Lillestoff
Schnitte: Basic Wickelkleid von ki-ba-doo, Leggings Beinkleid von Milchmonster, Cardigan gebastelt nach LadyLulla von Schnittgeflüster 


Kommentare:

  1. ein SEHR schickes Outfit! echt wahr! wow.
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Richtig toll geworden ..... den Schnitt liebe ich sehr.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  3. Steht dir richtig gut! Klasse!

    Liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Outfit und gute Farbwahl.
    Mir gefällt das kontrastfarbene Bindeband zudem sehr gut.
    Viele Grüße,
    Julischka

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schönes Outfit hast Du Dir genäht, liebe Eva! Das würde ich genauso anziehen - sieht echt super aus!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Ach, ich liebe Wickelkleider ja generell. Deines ist ganz wunderbar und ein schöner Farbtupfer im Winter!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Kleid und der Cardigan ist eine super Idee!
    VlG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Toll geworden. So schön. Obwohl ich eigentlich kein großer Gelb-fan bin. Aber Dei e Kombi mag ich sehr. LG maika

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Outfit! Gefällt mir sehr gut :-)

    Liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein schönes Outfit!
    Liebe Grüße
    FrauAlberta

    AntwortenLöschen
  11. Wie wundervoll! Einfach zauberhaft deine (Farb-)Kombi!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  12. was für ein wunderschöner rums;gefällt mir***lg barbara

    AntwortenLöschen
  13. wow, das steht dir richtig gut, wunderschön
    lg heike

    AntwortenLöschen
  14. Hach ja, echt eine wunderschöne Kombi!!! Hmmm...hab' doch gerad erst Stoffe in Hannover bestellt...kann mir das jetzt echt nicht leisten...hör mal auf immer diese tollen Dinger zu zeigen!!! ;)
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  15. Hach, so ein tolles Kleid!
    Steht dir ganz ausgezeichnet :)

    Und der Stoff hat scheinbar nur auf diesen Schnitt gewartet. So soll das doch sein ...
    Viel Freude damit!

    Liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das steht dir aber wirklich sehr gut und Das Kleid ist auch einer meiner Lieblingsschnitte.

    AntwortenLöschen
  17. Das gefällt mir alles sehr gut. Oft klicke ich be Kleidern in der Empire-Form weiter. Weil sie mir vermutlich nicht stehen würden. aber deine schöne Farbkombi mit den gelben Kontrasten gefällt mir sehr gut und auch die schöne Kette zieht meine Blicke magisch an.
    lG Claudia

    AntwortenLöschen