Freitag, 26. Dezember 2014

Unser Weihnachtsfest

Hattet ihr auch alle ein schönes Weihnachtsfest?
Wir haben dieses Jahr eigentlich das erste Mal so richtig in Ruhe
feiern können, da mein Mann durch den neuen Job nicht mehr
am 24. im Laden stehen musste und auch sonst die Vorweihnachtszeit
in der Firma nicht anders war als zu anderen Zeiten im Jahr.
Hach, das war echt toll! Durch die gewonnen Zeitfenster lag dieses Jahr 
besonders viel selbstgemachtes unterm Baum.
Auch die Motte war in diesem Jahr alt genug um alles 
so richtig mitzubekommen und zu genießen.


Da sie inzwischen echt gern mit Puppen und Playmobil spielt,
hat sie mein altes gepimptes Puppenhaus bekommen.
Dazu haben wir ein paar der Zimmer mit PIP Tapete beklebt.
Nun ist es wieder schick :o)
 

Chris hat sich ein Bild von mir gewünscht.
Doro Kaiser/Punktpunktkommastrich hat mir nach einer Vorlage 
diese wundervolle Grafik gezaubert ♥  DANKE!!!
Ich find es echt soooo klasse gezeichnet!
(Ich habs dann noch auf Leinwand drucken lassen.)
Er hat sich wirklich sehr gefreut!


Für die Motte gabs eine eigene Kuscheldecke mit Kissen
und auch ihre kleine Puppe muss nicht frieren.


Für mich gabs eine Lehrertasche *g*


Und der Große freut sich über eine neue Sweatjacke 
und einen gemütlich-coolen Sitzsack :o)


Die ganzen genähten Sachen zeige ich euch dann noch genauer in den nächsten Tagen.

Habt noch einen wunderbaren Abend am 2. Weihnachtsfeiertag
und weiterhin tolle Ferien/Urlaubstage!
Liebste Grüße vom
Evchen

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    das hört sich nach einem ganz tollen Weihnachtsfest an! Ganz liebe grüße Mona

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Dinge und hört sich sehr entspannt an. Wir haben auch unse zweites Weihnachtsfest mal ohne Stress verlebt, davor war immer Arbeiten angesagt.
    Und dein Bild ist der Oberhammer, eine wunderschöne Idee.
    LG Jenny

    AntwortenLöschen