Mittwoch, 21. Januar 2015

eine toni im retro look {RUMS #35}

Am Samstag kommt wieder ein hübscher (Damen-)Stoff in den Lillestoff-Shop.
Trees Kombi heißt er und stammt aus der Feder von Pamela/Enemenemeins.
Er kommt ja doch farblich ganz nett retro daher, finde ich.
Da musste (mal wieder) eine Toni draus werden *g*


Oben mit gerafften Ausschnitt, ohne Kragen.
Die Bündchenfarbe passt ganz hervorragend dazu,
leider weiß ich gar nicht mehr, woher ich das Bündchen hab :o(


Wieder ein Teil mit 3/4 Ärmeln,
so lässt es sich hoffentlich noch bis in den späten Frühling hinein gut tragen.



Die Fotos sind direkt nach dem Friseurbesuch letztens entstanden,
da sieht ja die Frisur immer am allerbesten aus (so sollte es zumindest sein!)
Mit meinem Pony hab ich mich soweit angefreundet, 
aber ich werde ihn wohl doch wieder wachsen lassen. 
Da siegt am Ende eben die praktische Seite.


Hier nochmal ein Komplett-Bild.
Wenn ich dran denke, werde ich das nächste Mal das Rockteil etwas länger zuschneiden.
Mal schauen, wie das aussieht.
(Und hier sieht man es eindeutig: ich brauche Sommer und Sonne :o))


Ich wünsche euch einen ruhigen Mittwoch!
Liebste Grüße vom
Evchen

PS: Und schubs zu RUMS.

*gesponserter Beitrag*

Stoff: Jersey Trees Kombi, Design von enemenemeins, ab Samstag erhältlich bei Lillestoff
Schnitt: Toni vom Milchmonster, Gr. 36



Kommentare:

  1. wow! und ja, der stoff ist der oberhammer! und du erst! wow. bin sprachlos!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch!
    Liebe Grüße,
    Judith aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Toll schaust du aus! Der Stoff ist klasse! Der kurze Pony steht dir extreeeeeemst gut! Von der praktischen Seite her kann ich dich aber verstehen. ;))
    LG Chrissy

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Du siehst umwerfend aus! Deine Toni finde ich echt gelungen.
    Liebe Grüße & einen schönen Tag!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Wow!!! Du siehst spitze aus!!! Den Schnitt hab ich immer noch nicht ausgedruckt...irgendwie muss ich mehr Zeitfenster finden...
    Alles Liebe aus Spanien, Mara

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht alles wieder wunderschön aus!
    Der Pony finde ich supertoll. Ich habe auch einen und dazu ein Glätteisen, damit ist es schon relativ einfach und unkompliziert :-)
    Herzliche Grüsse
    Meret
    P.S. Ich wollte Dich schon lange mal fragen, was ist ein Referendariat? Habe ich noch nie gehört, vielleicht sagen wir in der Schweiz auch einfach anders....?

    AntwortenLöschen
  7. Oh ist das ein schönes Kleid. Traumhafte Farben, ganz toll!!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Toni! Zur Tasche total gut passend :-)
    Deine Frisur ist super geworden. Ich finde du kannst beides tragen. Mit und ohne Pony! Also egal ob du ihn wachsen lässt oder nicht, ich finde beides schön :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ein perfektes Outfit! Passt super zu dir
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  10. Zum neuen Pony passt der Retrolook super!

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  11. Das Outfit ist wirklich klasse und so kurz nach dem fiseur fühlt man sich sowieso noch schöner als man ohnehin schon ist ;)
    Lg

    AntwortenLöschen
  12. Steht dir super, vor allem mit dem Pony... Hübsche Frau, hübsches Kleid...

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  13. Ein total schönes Kleid! Hat mich dazu gebracht, eine Toni auf meine Nähliste zu setzen. Stoff ist besorgt und hängt auf dem Wäscheständer. :-) Wollte Dich noch fragen, ob Du den Ausschnitt einfach nur gerafft hast oder so wie in der Anleitung beschrieben in Falten gelegt? Toll, wie viele Klamotten Du nähst. Wann machst Du das nur? :-)
    LG, Ruth (alias Karoline)

    AntwortenLöschen
  14. Soooo schön!! Ich muss die TONI auch immer ein bisschen länger haben - aber dir stehts fantastisch!!!

    AntwortenLöschen
  15. Wow, absolut grandios!!!! Der Oberhammer!!!!!
    Ich bin begeistert!
    LG Susn

    AntwortenLöschen