Freitag, 23. Januar 2015

Patchdecke als Weihnachtsgeschenk

Letztes Jahr hatte ich es mir fest vorgenommen:
Die Motte soll eine Patchworkdecke zu Weihnachten bekommen.
Auf dem Sofa gibt es immer Streit um diese Decke
also musste so oder so noch eine weitere her. 


Nun hat sie ihre eigene. 
Die liegt natürlich jeden Abend im Bett,
tagsüber sieht man sie hier und dort liegen.
Ein Picknick mit den Puppen ist natürlich auch auf der Decke möglich.


Passend zur Decke und den Stoffen gab es noch ein Apfelkissen.
Das fand ich gleich ganz wundervoll und es lässt sich recht leicht nähen.
Nun ist es inzwischen so, dass weder Decke noch Kissen im Bett fehlen dürfen. ♥


Mit ganz viel Obst darauf und einer kuscheligen Rückseite 
sollten wir hoffentlich die Erkältungssaison weiter gut überstehen :)


Ich wünsche euch einen entspannten Start ins Wochenende.
Liebste Grüße vom
Evchen

Stoffe: Surprise Surprise gibts bei Mira, Simply Pears  petrol bei Herzenswerk
Ebook Kissen: my leni Apfelkissen von Lila-Lotta

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Decke. Vor allem die Stoffkombination hat es mir angetan.
    Da hat sich die Kleine sicher sehr gefreut. Das Apfelkissen muss ich unbedingt auch noch nähen.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke und das Kissen sind ein Traum für kleine (und große) Mädchen. Ich glaube gerne, dass diese beiden bunten Teile überall mit müssen.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. Beides ist einfach wunderschön und soooo Mädchen. Traumhaft schön. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ganz ehrlich - diese Decke ist wunderschön harmonisch und es ist überhaupt kein Wunder, dass deine Motte sie einfach für alle gebrauchen kann! Und auch der Apfel harmoniert perfekt! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. I love these! Fabrics are very beautiful!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Farben und Stoffe, sehr schön und vorallem mit dem Apfel.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen