Freitag, 2. Januar 2015

womo urlaub polen {teil 1}

im sommer verbrachten wir wieder einmal unseren urlaub mit dem wohnmobil
 das ist für uns die schönste art des entdeckens und wir mögen das unkomplizierte reisen

diesmal zog es uns nach polen und darüber will ich nun berichten
ich war schon mal vor 12 jahren in masuren und wollte das wunderschöne land nun unbedingt mal meiner familie zeigen

wir planen die wohnmobilreisen eigentlich nur ganz grob, oft setze ich mir bei google maps ein paar punkte, zu denen ich auf jeden fall will, aber ansonsten sind wir da total frei und fahren, wie es passt


 aus den urlaubsfotos habe ich nun endlich mal ein fotobuch erstellt
ich mache ja für willi und seine großeltern jedes jahr ein jahresfotobuch und nun wollte ich das auch noch für unsere urlaube machen

hier habt ihr mal einen kleinen einblick ins buch:


wir starten am abend über usedom richtung polen und fahren, bis uns die augen zufallen und übernachten ganz unspektakulär auf einem parkplatz auf usedom

am nächsten morgen gings dann über die grenze in świnoujście (swinemünde)
und dort dann weiter mit der fähre
erster schock, wir hatten kein geld getauscht, aber die fähre war zum glück kostenlos ;)

wir machten eine pause im woliński park mit einem ausgedehnten spaziergang durch den wunderschönen wald
und dann steuerten wir einen campingplatz in kołobrzeg (kolberg) an

in polen darf man leider nicht "wild campen" so mussten wir dann für die nacht immer einen stellplatz suchen, aber wir haben da eine gute app (adac camping) die sucht uns immer passende plätze in der nähe und führt uns dann übers navi direkt dorthin

am nächsten tag machen wir einen kleinen stadtrundgang in kołobrzeg, schleckten das erste "lody" (bestes softeis)
und entdecken einen flyer für die wunderschönen themengärten
ogrody hortulus
dort wollen wir hin!








und das hat sich gelohnt
so wunderschön dort

als nächstes ziel hatten wir łeba
was für ein touristenort
die straßen sind gesäumt von buden und zelten und geschäften,
aber der strand total schön
vor allem der weg dorthin durch einen kiefernwald


weiter gings nach sopot
wir spazierten die promenade entlang bis zur seebrücke,
kuckten uns die fischerboote am meer an
und dann lachte uns die sushibar an

am abend fand ich sopot ganz besonders schön,
rauf auf die seebrücke (eintritt zahlen!) und dort das umgebaute "piratenschiff" bestaunen (ein restaurant)

am seebrückevorplatz wurde der hübsche brunnen beleuchtet und dann spielte dazu noch ein trompeter
das war schon echt toll


am nächsten tag fuhren wir nach gdańsk (danzig). meine güte, wie schön!
ich traute mich sogar in das riesenrad, um einen tollen blick über die stadt zu kriegen
dann wandelten wir durch die stadt und entdeckten ein süßes kleines spielzeugmuseeum mit ganz viel ostalgie


am nachmittag gings schon weiter nach malborg (marienburg), ich wollte doch willi unbedingt die gigantische marienburg zeigen
unser wohnmobil stand direkt am fuße der burg
am abend fand gleich noch eine nachtwächterführung statt, bei der die damalige ordenzeit nachgestellt wurde, zwar alles nur auf polnisch, aber dennoch beeindruckend
am tag darauf kuckten wir uns die ganze burg noch bei tageslicht an - irre!!!
willi natürlich als ritter, ist klar :)

beim nächsten mal erzähle ich euch weiter von unserer reise durch polen, denn es sollte ja noch bis in die masuren gehen

***
unser urlaubsfotobuch bekam ich freundlicherweise von myphotobook gesponsert, aber auch unsere anderen fotobücher habe ich bisher hier drucken lassen
ich mag das erstellen über das eigene programm und bin mit den büchern immer total zufrieden, selbst als ich beim hochladen probleme hatte, konnte mir die hotline schnell weiterhelfen

von den anderen urlauben werde ich nun auch noch bücher erstellen, es ist ja doch immer schöner, wenn man sich durch die bilder blättern kann und willi mag das besonders gerne

myphotobook hat nun auch noch 10 gutscheine im wert von je 10 € für euch parat,
die ich nun hier unter den kommentaren verlosen will

also kommentiert bitte bis zum 7. januar 2015 20.00 uhr unter diesem post und dann lose ich aus

die gewinner werden hier im blog benannt und sollten sich dann schnellstmöglich bei mir per mail melden, oder ihr hinterlasst beim kommentieren gleich eure emailadrese
(eine auszahlung des gewinns ist nicht möglich)

viele grüße
vom
✿einchen✿
*das fotobuch und die gutscheine sind von myphotobook gesponsert*

Kommentare:

  1. Das sind ja echt tolle Fotos. Sieht nach einem wunderhübschen, abwechslungsreichen Urlaub aus.
    LG, Theresia

    AntwortenLöschen
  2. tolle Erinnerung solche Fotobücher und tolle Reise!
    Da ich auch noch Fotobücher zu machen dachte, würde ich mich über einen Gutschein freuen!
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. oh wie schön, ich mache auch von allen großen Urlauben sowie von den gesamten Jahren 2013/2014 ein Fotobuch und liebe es anzuschauen. Die Kids haben die Bücher auch ganz oft im Jahr in der Hand und erinnern sich gerne an all das zurück. Einfach eine tolle Erfindung finde ich.
    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  4. welch zauberhafte schöne Bilder wieder einmal - kann mich gerade nicht sattsehen und mag garnicht mehr los"eisen" - mit Wohnmobil möchte ich nun auch mal los - mal sehen, wann dieser Traum in Erfüllung geht
    ich wünsche dir und einen Liebsten ein frohes neues Jahr <3
    herzlichst Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Eins wunderschöne Idee mit dem Photobuch! Meine Mission für die Bilder vom nächsten Urlaub! :-)
    lg, hanna
    germ_heidi[at]hotmail[punkt]com

    AntwortenLöschen
  6. Schaut nach einem super tollen Urlaub aus. Bin schon auf Teil 2 gespannt.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ein wirklich tolles Fotobuch hast du da erstellt und so viele schöne Fotos! Die Idee mit einem Jahresfotobuch finde ich genial. Das wäre garantiert auch was für uns! Da muss ich nur noch unsere Kamera genauer kennenlernen ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Alles Gute zum Neuen Jahr :-)

    Ich verfolge sehr gerne Euren Blog und liebe Eure Geschichten und Bilder. Die Fotos resp. das Fotobuch ist sehr schön geworden. Das Foto mit den Süssigkeiten auf der Brille ist ja allerliebst.

    Ich würde mich freuen wenn ich einen Gutschein gewinnen würde.

    Ganz liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  9. Das Fotobuch sieht super aus. Habe bisher nur Kalender drucken lassen, würde das mit dem Buch aber gerne mal ausprobieren...

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    ich habe eure Polenreise ja schon bei Instagram mitverfolgt und war hin und weg. Ich komme aus Stolp und kenne die Gegend sehr gut. Da kam auf jeden Fall Fernweh auf! So eine WoMo Tour wäre mein Traum!
    Freu mich schon auf weitere Berichte.
    Liebe Grüße
    Magda

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Einchen!
    Da bin ich wohl die 1. die bei Deiner tollen Verlosung mit macht:) So ein tolles Fotobücher von unserem letzten Urlaub wäre auch echt toll......ich klebe auch viel zu wenig Bilder ein....Schande über mein Haupt...
    Vielleicht hat habe ich ja Glück,
    lG Silke!

    AntwortenLöschen
  12. Ich muss auch noch ein Fotobuch von 2014 machen - der Gutschein wäre sehr willkommen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Ein toller Urlaub war das! So ein Wohnmobi-Trip steht auch auf meiner Wunschliste. Und Fotobücher finde ich toll. Ich habe auch schon einige drücken lassen. Denn ich finde es immer noch schöner " etwas in der Hand zu halten",als sich die Fotos am Monitor anzuschauen... Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Einchen,
    habe gerade die Fotos von eurer Womo-Tour durch Polen gesehen. Wir sind auch immer mit
    dem Womo unterwegs und das wird bestimmt ein unserer nächsten Ziele sein. Bin schon auf
    weitere Bilder gespannt.
    Liebe Grüße
    gabi (gabi.bk@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Einblicke! Und für mich besonders interessant, da wir immer mit unserem VW-Bus campen fahren, meist nach Kroatien, aber eine andere Urlaubsdestination wäre auch mal interessant. Polen hatten wir auch schon mal in Erwägung gezogen, waren dann aber doch zu unsicher, ob es uns auch gefallen würde, da ich im Sommer immer das Meer und die Hitze brauche!
    Ich versuche auf jeden Fall auch mein Glück, damit ich mich endlich um die ausständigen Urlaubsfotos kümmern kann!
    lg tina

    http://titantinasideen.blogspot.com

    titantina@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein schöner Reisebericht, macht richtig Lust sich auch mal nach Polen zu wagen. Ich hüpfe mal mit in den Lostopf - es warten noch viele Fotos auf einen schönen Platz im Fotobuch.

    LG Klara ( gilles-familie@freenet.de)

    AntwortenLöschen
  17. noch mal ich :) ich musste noch unbedingt teil I lesen ;) polen ist wirklich eine reise wert, oder vielleicht nicht nur eine ;) historisch gesehen haben sich polen ziemlich mit den kreuzrittern verschätzt, aber jetzt steht die schöne burg in malbork... kulinarisch gesehen ist polen nicht weniger gut :)
    masuren sind toll und fürs nächste mal kann ich euch herzlichst südpolen empfehlen:)

    liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen