Dienstag, 11. August 2015

Der Seebär und das Meer

An der Nordsee haben wir ja jeden Sonnenmoment genutzt.
Es war die meiste Zeit sehr stürmisch und bewölkt, aber kaum kam die Sonne raus,
hatten wir die Jacken aus und waren im Garten oder am Strand.


Zum Baden war es leider zu frisch,
aber auch das Drachen steigen lassen hat den Kids viel Spaß gemacht.
(Zum Glück hatten wir welche eingepackt.)


Der Seebär-Jersey von lillemo ist sehr passend gewesen für den Urlaub im Norden
und ich mag so maritime Stoffe ja eh total gern ♥


Die Kombination mit den rot-weißen Ringeln war deshalb ein Muss.
Als Hose hab ich der Motte eine Pumphose aus Jeansjersey genäht,
das war bei den Temperaturen zwischen 17°C und 19°C genau richtig.


Auf diesem Bild könnt ihr die Hose auch nochmal komplett sehen ;o)


Ich wünsch euch einen sonnigen Dienstag!
Liebste Grüße
Eva

Stoffe: Jersey Seebär, Ringeljersey rot-weiß, Jeansjersey blau (ähnlich diesem hier), Bündchen rot - alles von Lillestoff
Schnitte: Minikrea Tunika 30200, Frida 2.0 von Milchmonster, beides in Gr. 104

Kommentare:

  1. Hach der Bär ist aber auch so Klasse! Da hast du wirklich ein richtige geniales Meer-Outfit genäht.
    Ich freue mich schon wenn der Bär bei uns einzieht....
    Liebe Grüße! Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ach süß! Die Stoffkombi ist genial. Das Hemdchen vom Seebären ist genauso rot-weiß geringelt wie die Ärmel deiner Kleinen. Alles passt zur Nordsee :).
    Liebe Grüße von Christina

    AntwortenLöschen
  3. Eine superschöne Kombi, der Seebären liegt hier schon bereit! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott, was für eine süße Kombi. Echt Zucker.
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen