Mittwoch, 30. September 2015

Entspann dich mal!

*Werbung*

Entspannung!
Laut wikipedia ist Entspannung u.a. "eine Methode zur Verminderung der körperlichen 
und seelischen Anspannung und Abbau von Stress"
So ein bisschen habe ich es doch tatsächlich während des Referendariats gelernt
zwischendurch den Stress zumindest ein wenig abzubauen
(oder ihn wenigstens beiseite zu schieben).
Gut gelungen ist mir das vor allem am letzten Wochenende.
Ein Auszeit-Wochenende nur für mich,
denn ich war in Langenhagen beim Lillestoff-Festival 2015.
Das hat mir wirklich gut getan und ich habe viele liebe Menschen
wiedergetroffen und neue kennenlernen dürfen.
(Genossen hab ich übrigens am meisten das "in-Ruhe-frühstücken" im Hotel :o) )

Auch meine Kinder dürfen entspannen.
Wir sind nicht die "Action-Eltern", die die Kinder in Vereinen etc.
anmelden und herum fahren zu sämtlichen Aktivitäten.
(Das meine ich keineswegs abfällig!)
Bei uns ist so schon immer genug los, dass wir die wenigen Ruhe-Phasen sehr gern auskosten.


An den ruhigen Wochenenden sind wir gern mal den halben (oder auch ganzen)
Tag im "Haus-Dress" anzutreffen. Praktisch ist es da, wenn mans bequem hat.


Die Motte mag sehr gern die Haremshosen. 
Die haben irgendwas von Röcken und sind halt doch Hosen.
Also hat sie nochmal eine neue in aktueller Größe bekommen.
Passend dazu habe ich nach Ewigkeiten mal ein Antonia-Shirt benäht.


 Das Weltraum-Motiv der Rocket Dogs läd dann auch noch zum Wegträumen ein!
 

Die Augen schließen und mit der Rakete zu den Sternen fliegen.
Mal alles von oben betrachten, erkennen wie klein wir doch sind und wie unwichtig 
so vieles ist, von dem wir uns stressen lassen.

In diesem Sinne: Entspannte Grüße vom
Evchen

Stoffe: Rocket Dogs, Bündchen rot, Unijersey mint - von Lillestoff
Schnitte: Antonia von Farbenmix, Haremshose von minikrea über Lillestoff , beides Gr. 110

Kommentare:

  1. Oh ja, das entspannte Frühstück!! Für mich bitte auch nochmal!! Nächstes Wochenende im Wegner? Ich würde mich sofort ins Auto setzen! 😉

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Kombi! Und Entspannung wird bei uns am Wochenende auch ganz groß geschrieben. Lieber Bettfrühstück mit Krümeln (Kinder und echte) als den Stress von einem zum anderen zu flitzen.

    Ein entspanntes nächstes Wochenende wünsche ich

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen