Montag, 18. April 2016

anker...

... passen einfach gut an die ostsee, dachte ich mir

und suchte mir zum probenähen den anker-jacquard von hamburger liebe / albstoffe aus


der stoff lag auch schon eine weile frisch gewaschen bereit, nur das schnittmuster wartete noch aufs abzeichnen... nicht gerade meine lieblingsaufgabe beim nähen

aber am wochenende hatte ich endlich zeit und muße
und nähte den beleg dann sogar schön in der sonne draußen von hand an


der stoff ist sooooo toll!!!
und den schnitt mag ich auch total


wegen badhairday nähte ich direkt noch eine schnelle mütze aus den ankern


das shirt hatte ich schon vor ein paar tagen genäht und es ist das einzige, was jetzt zum cardigan passt :)


ich liebe ja strickjacken und eigentlich mag ich sie lieber mit knöpfen oder reißverschluss, aber das hielt jetzt bei dieser bisher so gut, dass ich eventluell ganz auf die knöpfe verzichte


habt einen schönen wochenstart
einchen

schnittmuster:
cardigan lillesol woman nr. 11 (ebook) oder bei mira als papierschnitt im laden
shirt ladyrose von mialuna (ebook) oder bei mira als papierschnitt im laden
minutenmütze klimperklein
stoffe: 
anker jacquard design hamburger liebe von albstoffe
unijersey meliert von mirarostock

Kommentare:

  1. Sehr cooles Outfit!! Und nach welchem Schnittmuster hast du das Shirt genäht. Siehst echt gut aus in dem Outfit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huch sorry, das hatte ich vergessen zu schreiben: ladyrose (mialuna24)
      lg einchen

      Löschen
  2. Tolles maritimes Outfit! ...den wunderschönen Anker-Jaquard von HHL habe ich auch schon hier liegen und eigentlich hatte ich auch schon genaue Vorstellungen, was daraus entsteht, aber jetzt komme ich doch tatsächlich wieder ins Grübeln...
    Herzliche Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es sehr gelungen. Sieht klasse aus!!! Steht Dir;)
    Schöne Grüße
    Philomena

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe ja alles Maritime und finde den Stoff deshalb generell toll. Der Cardigan ist dir damit echt super gelungen und steht dir wirklich gut.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen