Dienstag, 28. Juni 2016

Mit Lina Kombi in die Ferien

Was waren das für aufregende 2 Wochen. 
Erst die Klassenfahrt mit "meinen" Viertklässlern mit sovielen schönen Momenten.
Dann die letzte Schulwoche mit Zeugnisausgabe, Abschlussfeier und einigen Tränen.
Samstag dann die Abschiedsfeier einer sehr lieben Freundin, 
die für einige Zeit ins Ausland geht.
Meine Emotionen fahren grad Achterbahn.

Irgendwie war ich dadurch weder zeitlich noch gedanklich in der Lage zu nähen.
Das wird aber nun gleich nachgeholt :o) 

Vorher zeige ich euch aber noch mein schon länger fertiges Sommerkleid 
aus dem Lina Kombi-Jersey.


Diesmal ist eine eher sportliche Variante geworden,
genäht wieder nach dem Buch von Rosa P.
(Das nächste ist schon wieder zugeschnitten *g*)


Nun stecke ich in der Nachbereitungswoche und versuche alles Erlebte abzuspeichern. 
Nebenbei muss ich hier dringend für Ordnung sorgen,
denn das bringt auch das Chaos im Kopf wieder in geordnete Bahnen :o)

Habt eine gute Woche!
Liebe Grüße
Eva

Stoffe: Lina Kombi, Unijersey grau - beides von Lillestoff (der Stoff wurde mir zum Nähen eines Designbeispiels zur Verfügung gestellt) 
Schnitt: aus dem Buch von Rosa P.

Kommentare:

  1. Hach einfach wunderbar deine Kleider! Und die Traumhafte Figur die du in den Kleidern machst!
    Nähen ist toll, aber manchmal ist das Leben in den Klamotten so aufregend, man muss es einfach leben und genießen!
    Liebe Grüße Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Gutes Ankommen in den Ferien sowohl real wie gefühlsmässig ... hier haben wir noch 6 Wochen ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen