Mittwoch, 14. September 2016

Miss Cherry als Frau Nikki

Gleich zwei Neuheiten sind unter den Maschinen gelandet.
Zum einen der neue Schnitt von Schnittreif namens Frau Nikki,
welchen ich wegen des tollen Rückens wirklich schön finde 
(und deshalb bereits zu meinem Shirt-Schnitt für den Herbst/Winter erkoren habe)
zum anderen der neue Jersey Miss Cherry nach dem Design von enemenemeins.
Mein Fazit: Das taugt mir! Beides :)





Nun nehme ich mir endlich die Zeit, mich aufs Wochenende zu freuen.
Wen sehe ich denn alles bei lillestoff.festival?

Ich wünsch euch eine sonnig-warme Wochenmitte!
Liebe Grüße
Eva

Edit: Und ab zum RUMS damit.


Stoff: Miss Cherry, gibts ab Samstag bei Lillestoff  (der Stoff wurde mir zum Nähen eines Designbeispiels zur Verfügung gestellt) 
Schnitt: Frau Nikki von Schnittreif, Gr. S (der Schnitt wurde mir zum Nähen eines Designbeispiels zur Verfügung gestellt) 

Kommentare:

  1. Super schön geworden das Shirt und echt schön mit dem Rückenausschnitt.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Super schöner Stoff und auch ein super cooler Schnitt! Das wäre ja fast eine Überlegung, den Jersey, den ich hier noch rumliegen habe zu vernähen... Der Schnitt wird früher oder später wohl auf jeden Fall in meinem Einkauskorb landen :) Da hast du wirklich ein tolles neues Oberteil! :)
    Beim Lillestoff-Festival bin ich leider nicht dabei :/ Aber ich hoffe auf nächstes Jahr :)

    Viele Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Wow - mega schön, der Stoff, der Schnitt und natürlich du :-)
    Den Schnitt werde ich mir auch mal zulegen, der ist ja wirklich richtig toll! Weißt du ob es den Stoff am Samstag beim Lillestofffestival zu erwerben gibt? Ich bin am Sonntag dabei und freu mich schon meeeega!!

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Schnitt und ein toller Stoff! Mich würde der sicherlich furchtbar blass machen, aber dir steht er wirklich super!

    LG,
    Juli

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Rücken, kann auch entzücken... <3 Fiel mir dazu gerade spontan ein. Du siehst zauberhaft darin aus. Gefällt mir sehr!
    Liebst, Eva Marie

    AntwortenLöschen