Dienstag, 8. November 2016

lüttes tuch

ach,
mein lüttes tuch wollte ich euch ja noch zeigen:


dabei ist das gar nicht so klein, aber wie es genäht wird ist einfach toll!

und tücher braucht man ja immer
(und ich bald einen neuen schrank für die tüchermassen)


ach ich freu mich so, dass es doch noch viele blogleser gibt,
die hier gerne reinkucken und lesen und sich über schöne bilder und nähwerke freuen.
ganz ganz lieben dank für euren treuen besuch hier.
mit so viel resonanz zu diesem post habe ich wirklich nicht gerechnet.

was mir hier im blog ein wenig fehlt, ist der direkte austausch, also dies "frage-antwort-ding"....
hier muss man als blogleser tatsächlich wieder reinkucken, um seine antwort zu finden (und wer so vergesslich ist, wie ich... na dann prost mahlzeit).
((aber ich hab jetzt unter dem post hoffentlich alle fragen beantwortet.))
das geht natürlich bei fb viel besser, da geht es einem meist nicht so durch die lappen,
aber mir ist es bei fb viel zu schnelllebig und ich bin dort nur noch selten zu sehen.

bei insta möchte ich lieber privat bleiben und den "umfang" klein halten, sonst komme ich dort auch selbst nicht mehr hinterher und dann fühle ich mich so unter druck.... bloß nix verpassen....
man muss da wahrscheinlich ein gesundes maß für sich selbst finden.

ich werde dann lieber hier ab und zu mal ein paar bilder zeigen. ich hoffe, ihr versteht das.


viele grüße
einchen

tutorial lüttestuch bei annelie von ahoi
mütze: minutenmütze klimperklein
stoff von stoff und liebe (leider nicht mehr erhältlich)

Kommentare:

  1. Hallo Einchen!
    Ich bin aus Überzeugung nicht bei Facebook!:) Ich freue mich immer sehr, wenn du hier blogst und deine Fotos hinterlässt. Ich mag euren Blog!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, das unterschreib ich zu 100%!
      Lieben Grüße Fia

      Löschen
  2. Verstehe ich und finde ich richtig gut.Ich freue mich auf jeden Post von dir. Ich mag deinen Stil und die schönen Fotos sowieso, also bitte weiter so.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich verstehe das... ich schaue gerne rein in die Blogs und wenn mich das Thema, die Bilder oder die Stoffe ansprechen schaue ich genauer...aber ich schaffe es auch nicht mehr alles zu lesen. Dein Tuch ist toll und vor allem hast Du die Herzen richtig rum ... LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. WOW, die Farben sind ein Traum!!
    Und es ist bestimmt kein Zufall, dass deine Brille genau den gleichen Ton hat.
    Toll, alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch immer dabei.....auch wenn ich selber keinen Blog mehr habe, das Kind aus dem Nähalter raus ist, etc....
    Du hast auf dem Foto vom post vom 2. 11. so eine tolle Mütze mit einer tollen Blume an. Ist die nach einem bestimmten Muster gehäkelt??
    LG aus Lübeck, Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die hab ich bei siga (dawanda) gekauft
      und nicht selbst gehäkelt

      Löschen
    2. Danke, da geh ich mal stöbern!

      Löschen
  6. Ich muss ja zugeben, dass mir dein Imsta-Account sehr fehlt(Auch wenn ich deinen Antrieb sehr gut nachvollziehen kann) , weil ich mir echt gerne deine Bilder anschaue. Umso mehr freut es mich natürlich, wenn du wieder häufiger bloggst :)

    Liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen
  7. Bewusst nirgends angemeldet, kann das private Ding also sehr nachvollziehen, liebe aber deine nähprojekte sehr, Euren Blog, aber vor allem die Ideen für meinen Buben, und es ist auch Nostalgie dabei, denn seit 2010 werdet ihr mich nicht mehr los...wenn auch anonym
    Also keine Stress, aber bitte bitte weiter...
    Liebe Grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen