Freitag, 9. Dezember 2016

Blumenwiese Herbst als Kurzkleid

Auch wenn es mit großen Schritten auf Weihnachten zugeht - 
noch ist Herbst.
Sowohl auf dem Kalender als auch wettertechnisch.
Wir hatten mal ein paar Tage leichten Frost,
gestern waren es schon wieder über 5°C.
Heute haben wir es endlich mal geschafft,
die letzten 2 Minuten der "Abend"sonne (es war 15:40 Uhr) zu nutzen
und eines der neugenähten Teile zu fotografieren. 


Aus dem Wolljersey "Blumenwiese Herbst" habe ich mir eine Martha genäht,
verlängert zu einem Kurzkleid (ca. 15cm)



Der dicke Kuschelschal musste heut wieder mit,
der half super gegen die Kälte *g*



Leider ging uns echt nach wenigen Fotos "das Licht" aus.
Ich freu mich jetzt schon aufs Frühjahr, wenn es wieder länger hell draußen ist ♥ 


Der nächste Post wird dann weihnachtlicher.
Wie weit seid ihr mit euren Vorbereitungen für Heiligabend?
Habt ihr schon alles geplant? Alle Geschenke eingekauft und sogar schon verpackt?

Ich wünsche euch einen ruhigen Start ins 3. Adventswochenende!
Liebste Grüße
Eva

Schnitt: Martha von Milchmonster, Gr. 36, verlängert um 15cm

1 Kommentar:

  1. Liebe Eva, die Martha sieht super aus :) Hast Du sie mit Kragen genäht und wie viel Stoff brauchtest Du? Vielen Dank, für Euren tollen Blog. Herzlichst Melanie

    AntwortenLöschen