Sonntag, 26. März 2017

mein nähzimmer

war seit dem umzug nach oben eigentlich immer noch nicht richtig eingerichtet
und nachdem mir meine männer diesen tollen rollbaren zuschneidetisch am wochenende gebaut haben, musste ich dringend aufräumen/umräumen/sortieren/ausmisten...


fertig bin ich aber noch immer nicht... aber das sieht doch schon mal ganz gut aus


was mache ich mit den vielen stoffen? es nützt nichts, manche müssen weg...
erst wollte ich sie einfach wegschmeißen... das geht schnell, alles ist weg und ich habe platz,
aber das ging dann nicht, da blutet mir das herz... zuuu schade drum


den richtige weg dafür habe ich noch nicht gefunden, es sind doch auch wirklich noch einige schätzchen dabei...
aber heute abend starte ich mit ein paar restepaketen drüben im einchen-blog
(ich gebe zu, ich scheue diese arbeit...)


und da das kind auch so gewachsen ist, habe ich da auch gleich aussortiert


alles ab heute abend 19 uhr im einchen-blog

viel spaß und helft mir ordentlich beim ausmisten :)
einchen

Kommentare:

  1. Wie toll ist denn bitte dieser Zuschneidetisch!? Ein Traum. Das haben deine Männer wirklich ganz toll für dich gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. Oh hast Du es toll bekommen. Ich bin jetzt auch so weit mit mein Kämnerchen.

    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Der rollbare Zuschneidetisch ist der Hit!
    Kannst du dafür eine kurze Anleitung veröffentlichen? Sind es Schrankelemente von *kea? Eine Auflistung der Kosten wäre auch noch ganz phantastisch!

    LG Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eine aufbauanleitung habe ich dafür nicht. ich hatte meinem mann auch nur ein foto davon gezeigt und er hat gebaut. ja, das sind kallax-teile.
      lg einchen

      Löschen
  4. Das ist ja mal ein Traum von einem Nähzimmer!!!
    Und unterm Dach? DAS MUSS ich meinem Mann zeigen - wir planen auch unsere obere Etage auszubauen - *winkmitdemZaunpfahl* :)
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. WOW, was für ein schönes Arbeitszimmer. Kannst Du mir verraten, wo Du den tollen Einbauschrank für Dachschrägen her hast, mein Mann ist leider nicht so übermäßig handwerklich begabt :-) deshalb hoffe, ich daß es die Schränke vielleicht irgendwo zu kaufen gibt.

    Liebe Grüße an die Ostsee

    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. handwerker als mann ;) der ist selbstgebaut

      Löschen